Facebook Messenger-Update bringt Interface-Änderungen

8

Facebook hat heute die eigene Messenger-App für Windows 10 aktualisiert und damit einige kleinere Änderungen am Interface ausgerollt.

Das Update bringt führt zwei Spalten ein, nämlich Nachrichten und Aktiv. Unter Nachrichten bekommt ihr wie gewohnt eure Chat-Nachrichten zu sehen, während bei Aktiv jene Nutzer angezeigt werden, die momentan online sind. Dort könnt ihr einer Person auch zuwinken, um auf euch aufmerksam zu machen.

Außerdem ist die Schrift etwas größer geworden und das Emoji-Menü wurde von einem Pop-Up nun in die Nachrichten-Leiste verschoben. Der Fotos und Videos-Abschnitt heißt nun Fotos und Medien und die Suchleiste ist zentriert worden.

Insgesamt sind es allesamt kleinere Änderungen am Interface, die jedoch bezeugen, dass Facebook sich weiterhin um die eigene Anwendung für Windows 10 kümmert, ganz im Gegensatz zu Twitter zum Beispiel. Die Versionsnummer erhöht sich damit übrigens auf 139.1258.62743.0.

Unter dem folgenden Link könnt ihr die Facebook Messenger-App für Windows 10 aus dem Store herunterladen:

[appbox windowsstore 9wzdncrf0083]

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments