HP Elite x3 – Preis in den USA auf 399 US-Dollar herabgesetzt

12

Das HP Elite x3 ist im August 2016 in Deutschland gestartet und wurde von Beginn an für den zu hohen Preis kritisiert. Beim 6-Zoll Flaggschiff setzte der US-amerikanische Hersteller voll und ganz auf Windows 10 Mobile. Man sah großes Potenzial im 3-in-1-Konzept, welches durch Continuum und Universal Apps ermöglicht wurde.

Dafür hat HP das eigene Flaggschiff auch mit Top-Spezifikationen ausgestattet, zumindest im Vergleich zu bisheriger Hardware. Der Snapdragon 820-Chip samt 4 Gigabyte Arbeitsspeicher sorgte unter Windows 10 Mobile für eine beeindruckend flüssige Performance. Das schöne Display und die solide Verarbeitung ließ das HP Elite x3 zu einer soliden Alternative zum Lumia 950 werden, wenn es auch im Kamera-Bereich absolut nicht damit zu vergleichen war.

Dadurch, dass das HP Elite x3 lange Zeit nicht unter 600 Euro zu bekommen war während das Lumia 950 sich im Preissturz befand und die 300 Euro-Marke regelmäßig unterbot, verkaufte sich das HP-Smartphone nicht gerade gut. In den USA will der Hersteller nun die Nachfrage etwas ankurbeln und bietet das einstige Flaggschiff für vergleichsweise günstige 399 Euro an. Ob es in den USA dadurch interessanter wird, ist allerdings fraglich. Microsoft bietet das Alcatel Idol 4 Pro dort nämlich für sagenhafte 169 US-Dollar an.

Das sind Preise, von denen die verbliebenen Windows Phone-Fans in Europa nur träumen können. Hierzulande kostet das HP Elite x3 weiterhin 499 Euro und es bleibt zu hoffen, dass der Hersteller die Preise auch in Europa an das Niveau in den USA anpasst.

> HP Elite x3 kaufen

Würdet ihr das HP Elite x3 für 399 Euro kaufen oder eher zum Alcatel Idol 4 Pro für 169 Euro greifen?


Enthält Partnerlinks.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
MehrFrank
Mitglied
MehrFrank

Also das Alcatel würde ich mir für den US Preis mal anhören. Eigentlich ist es mir ja zu groß und die Kamera soll ja auch eher mau sein. Die Geschwindigkeit ist ja nicht unbedingt besser als das Lumia 950, soweit ich gesehen habe. Aber ich denke, der Akku sollte durch die neuere CPU ein wenig geschont werden…

Pulkster
Mitglied
Pulkster

299 wäre die Schmerzgrenze. Aber wer will wirklich noch ein W10M kaufen. Obwohl es schmerzlich ist. Der Zug hat den Bahnhof verlassen. Immer mehr Apps ziehen die Notbremse. Ein paar Aps braucht man aber doch. Bin mal gespannt wann MS bei Filme und TV den Stecker zieht. Habe da bestimmt 150Filme gekauft. Dann würde ich extremely pissed sein.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Ich würde mir definitiv eins der beiden kaufen. Aber da diese Angebote (wie immer) nur für die USA gelten, hat sich das auch erledigt.

werwars118
Mitglied
werwars118

Das verbindet sich dann mit Netflix 😀

Ricco
Mitglied
Ricco

Ich hab ein 650 und bleibe dabei bis es kaputt geht. Müsste ich mich aber entscheiden würde ich zum x3 greifen. Intuitiv. Klar günstiger Preis=dickerer Geldbeutel aber och glaube einmal kann man sich was leisten 😉

Dada
Mitglied
Dada

Würde gerne das Alcatel für den Preis nehmen.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Beides irrelevant, da (mal wieder) nur USA. Das kotzt einen echt an… 😠

majonull
Mitglied
majonull

Kaufen schon. Hat ja was drin. Und Continuum dazu, dat funzt 👍🏻👍🏻👍🏻☺☺☺ bleib solange dabei. Wies geht. Schluss aus ende. 👏🏻

tw0fa3e
Mitglied
tw0fa3e

Solange in meinem L930 das Herz schlägt auf keinen Fall.

Matcho782
Mitglied
Matcho782

wenn mein 930 das zeitliche segnet , wirds wohl xiaomi oder ein nokia .. microsoft bekommt von mir keinen cent mehr .. ich hab seit dem htc hd2 nur microsoft .. das hier, ist mit dieser nutella politik mein vorerst letztes handy von denen ..

NLTL
Mitglied
NLTL

Sowas in der Art auch bei mir. Xiaomi muss allerdings mal durchweg alle Dt-LTE Bänder raushauen. Da mittlerweile nur die Wahl zwischen A oder A steht (sieht mancher durchaus ohne oder und Leerzeichen dazwischen 😉), könnte ich mir auch eins aus Cupertino (das in China 😉) vorstellen. Irgendwas nicht aktuelles z.b. das SE. Unsere erwachsenen Kids haben die am Laufen. Da kackt jedes Continuum Phone was ich bisher in Action gesehen hatte gegen ab (darf man bei denen eigentlich von Action reden? 😈😉). Na egal ist eh so gut wie Geschichte. Über den Jahres-Wechsel teste ich erstmal das alte 5s… Read more »

andy1954
Mitglied
andy1954

Da ich seit Veröffentlichung bereits zwei HP Elite x3 besitze, kommt ein Kauf eines weiteren W10M Smartphones, egal zu welchem Preis, nicht mehr in Frage. Des weiteren hat bei mir im Frühjahr der Wechsel zu Android 7 stattgefunden. Das Samsung Galaxy Note8 hat mir den Wechsel leicht gemacht. Was mich ärgert, ist der Umstand, das gerade wo Windows 10 Mobile mit dem Build 15254.12 auf meinen x3 hervorragend funktioniert, das Ende dieses Betriebssystems besiegelt ist. Ich werde meine x3 behalten und irgendwann nach 2020 als Elektronikschrott abgeben.