Fluent Design: Microsoft aktualisiert Messaging-App unter Windows 10

12

Die Messaging-App unter Windows 10 ist eine System-App, welche von euch unter Umständen noch gar nicht bemerkt wurde. Darin werden SMS vom Neztbetreiber angezeigt, wenn man über ein Gerät mit LTE-Konnektivität verfügt und SMS-Nachrichten synchronisiert, wenn SMS Relay in der Skype-App aktiviert ist.

Die Anwendung hat seit Juli 2017 kein Update mehr erhalten und umso überraschender ist es, dass Windows Insider im Fast Ring nun ein Update dieser App entdeckt haben. Dieses bringt eine komplette Fluent Design-Überarbeitung mit samt Transparenz-Effekten und Animationen. Es ist das erste wichtige Update seit 2016 als Microsoft die Skype-Integration aus der Anwendung entfernte.

Die Messaging-App unter Windows 10 dürfte nun wieder auf Vordermann gebracht werden, denn im zweiten Quartal 2018 starten bereits die Always Connected PCs mit Windows 10 ARM. Hier dürften SMS-Nachrichten noch wichtiger werden als sie es aktuell sind, vor allem nämlich die Meldungen von Netzbetreibern. Bislang kann die Anwendung auch nicht zum Senden von SMS genutzt werden, wobei sich das auch schnell ändern kann.


via WC

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Ben777
2 Jahre her

Ich musste mein Telefon neu aufsetzen und richte grad alles neu ein. Skype will bei meinem L950 nun SMS Zentrale spielen und interessanterweise tauchen da 5(!) Jahre alte, längst vergessene, SMS auf. Irgendwie erschreckend..

User
2 Jahre her

SMS? Kann man das essen?

derformfaktor
Reply to  User
2 Jahre her

Ja. SchnellMalSparen.

Dustynation
2 Jahre her

#SurfacePhoneKnocksOnOurWindows ??

derformfaktor
2 Jahre her

Warum schmeißen sie Skype nicht einfach weg und statten die Messaging-App mit den Funktionen aus? Die läuft dann sicher besser als Skype. Wäre mal ein Neuanfang. Wozu braucht man 2 Messenger…

erod
Reply to  derformfaktor
2 Jahre her

Skype ist sehr unübersichtlich geworden (unter Windows 10 mobile). Wie eine ordentliche Messaging-App aussieht zeigen Telegram und WhatsApp.

E4est
Reply to  derformfaktor
2 Jahre her

War doch mal so. Die haben nach und nach versucht, mehr Funktionen hinzuzufügen und die App war sehr schnell, besonders im Vergleich zur aktuellen UWP App. Aber denen muss irgendwann aufgefallen sein, dass es viel umständlicher ist, die Funktionen in eine gute App zu integrieren, statt einfach eine neue schlechte Clusterfuck App zu entwickeln und dort SMS zu integrieren. ?

derformfaktor
Reply to  E4est
2 Jahre her

Also hat sich MS selbst ein Eigentor geschossen. Ich dachte sie trennen sich gern von Altlasten, warum halten sie sich dann an so arg Skype fest? Versteh das echt nicht…

Hesti
2 Jahre her

Also das ist mal auch so ein wink mit drm Zaunpfahl das da in Richtung Mobile noch was kommt.

BerndOH
2 Jahre her

Wo finde ich diese Messaging-App?

getreidekuchen24
Reply to  BerndOH
2 Jahre her

Die heißt „Nachrichten“.

BerndOH
Reply to  getreidekuchen24
2 Jahre her

Danke.