WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Fotos-Update für Windows 10 Mobile bringt die Desktop-App aufs Smartphone und das heißt nichts Gutes

Microsoft hat heute die Fotos-App für Windows 10 Mobile aktualisiert und damit die Desktop-App samt all ihren Zusatzfunktionen für die mobilen Geräte ausgerollt. Dank der Universal Windows Platform ist das ja sehr einfach möglich, doch Microsoft ist ganz wenig übers Ziel hinaus geschossen, um es noch freundlich zu formulieren.

In Wahrheit heißt das allerdings, die Fotos-App ist unbrauchbar geworden und nur im Querformat nutzbar. Zuerst seien allerdings die positiven Neuerungen angemerkt: Sämtliche Optionen zum Bearbeiten von Fotos aus der Desktop-App sind nun vorhanden. Ihr könnt nun Filter hinzufügen, die Klarheit erhöhen, eine Vignette hinzufügen, rote Augen korrigieren und Flecken retuschieren. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, auf den Smartphone-Displays zu zeichnen.

Auf der anderen Seite werden Kontextmenüs abgeschnitten dargestellt, die Funktionen zum Bearbeiten sind kaum zu erwischen, da die Overlays schnell verschwinden und das Bearbeiten von Bildern ist kaum möglich, da das ursprüngliche Bild im Hochformat auf einem Lumia 950 knapp einen Zentimeter groß dargestellt wird. Der Schieberegler zum Einstellen der Filter-Stärke ist im Hochformat kaum bedienbar, da er zu nahe am Rand des Displays angebracht ist. Sämtliche Ansichten sind zu groß und auch in der mittleren Ansicht werden die Bilder in voller Größe angezeigt. Die Suchleiste wird nicht eingeblendet, weil dafür kein Platz ist.

Das Update ist zwar für Windows Insider im Fast Ring erhältlich, die natürlich neue Funktionen testen sollen. Nachdem es jedoch seit Oktober keine Updates im Fast Ring gibt, gehen wir davon aus, dass man nicht mehr allzu viel investieren wird, um diese App für mobile Geräte zu optimieren.

Galerie: Die neue Fotos App


via mspu

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
25 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments