Ring – Smarte Türklingel unterstützt Windows 10 Mobile nicht mehr

24

Wir haben erst kürzlich über die smarte Türklingel Ring berichtet, welche uns auch dank ihrer bislang hervorragenden Unterstützung der Windows-Plattform überzeugen konnte.

Diese Zeiten sind nun vorbei, wie das Unternehmen auf den eigenen Support-Seiten angekündigt hat. Seit gestern gibt es keine Unterstützung mehr für Windows 10 Mobile und die Anwendung kann auf mobilen Geräten nicht funktionieren.

Ring für Windows 10 wird weiter unterstützt, nur Mobile nicht

Grund dafür ist, dass Ring mit einem kürzlichen Update die Mindestversion auf Windows 10 1709 erhöht hat. Somit benötigen Nutzer das Windows 10 Fall Creators Update, um die Anwendung ausführen zu können. Dieses Update gibt es technisch gesehen nicht für Windows 10 Mobile, denn technisch ist Windows 10 Mobile beim Creators Update stehen geblieben.

Unter Windows 10 am Desktop gibt es dieses Update samt den notwendigen Schnittstellen seit Oktober 2017. Da die Verteilung des Fall Creators Updates nun bei über 75 Prozent liegt, haben sich die Entwickler für ein Update der App entschlossen.

Das Update wurde mit dem aktuellen Windows 10 SDK entwickelt, welches die Entwicklung für Windows 10 Mobile nicht mehr ermöglicht. Die entsprechenden Komponenten wurden schlichtweg entfernt. Wer die neuen Funktionen und Schnittstellen der Windows 10-Plattform nutzen will, muss Windows 10 Mobile außen vor lassen. Viele Entwickler unterstützen weiterhin ältere Versionen von Windows 10, wenn sie spezielle Schnittstellen des Fall Creators Updates nicht benötigen.

Ring belässt die Windows 10-App weiterhin im Store und wird diese auch mit neuen Funktionen versorgen. Die App für Windows 10 Mobile ist allerdings veraltet und kann künftig nicht mehr funktionieren.

Was ändert sich für Nutzer?

Wer Ring künftig verwenden will, wird das auf der Windows-Plattform nur auf dem PC tun können. Die Einrichtung ist allerdings über den PC nicht möglich und dafür wird ein Android- oder iOS-Smartphone benötigt.

Auf unsere Anfrage beim Unternehmen erklärte man uns, dass die Einrichtung grundsätzlich auch mit einem Windows 10-Tablet auch funktionieren müsste, allerdings empfiehlt man ein unterstütztes Smartphone.

> Ring Videotürklingel bei Amazon


via mspu / Enthält Partnerlinks.

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

24 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments