LinkedIn öffnet ein neues Büro in Berlin & zählt 11 Mio. Mitglieder in DACH

0

Microsofts Tochterunternehmen LinkedIn hat heute angekündigt, dass man ein weiteres Büro in Deutschland eröffnen wird. Nachdem das Unternehmen bereits seit 2011 in München einen Standort hat, wird in der zweiten Hälfte dieses Jahres ein weiteres Büro in Berlin dazukommen.

Für das Unternehmen ist es das 11. Büro in der EMEA-Region, womit übrigens der Wirtschaftsraum Europa, der mittlere Osten und Afrika zusammengefasst wird. Das Unternehmen hatte mehrere Städte in Deutschland in Betracht gezogen und man entschloss sich schließlich in Berlin zu investieren. Berlin biete demnach nicht nur viele talentierte Mitarbeiter sowie eine der lebendigsten Start-Up Szenen in Europa, sondern auch großartige wirtschaftliche Möglichkeiten und zudem Nähe zu Regierungsinstitutionen.

LinkedIn teilte zudem auch mit, dass man nun stolze 11 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum zählt. Mit dem neuen Büro in Berlin wird man wohl versuchen, die eigene Präsenz am deutschen Markt weiter auszubauen. Der große Konkurrent Xing zählt in allein Deutschland nämlich bereits über 11 Millionen Nutzer und je eine Million Nutzer in Österreich und der Schweiz.


Quelle: LinkedIn

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: