Neues Outlook.com-Design wird für alle Nutzer ausgerollt

8

Microsoft hat gestern angekündigt, dass man mit dem Rollout des neuen Outlook.com-Designs beginnen wird. Das verbesserte und an die mobilen Outlook-Apps angepasste Design der Webseite hat somit offiziell die Beta-Phase verlassen.

Seit einigen Monaten können Nutzer rund um den Globus das neue Design für Outlook.com testen, welches einerseits eine komplett überarbeitete Oberfläche, verbesserte Personalisierung, einen neuen Skype-Chat sowie einige smarte Zusatz-Infos basierend auf den Inhalt der jeweiligen Mail-Konversation. Außerdem wurde das Design des Kalenders deutlich modernisiert und auch die Kontakte-Ansicht vollständig überarbeitet.

Nachdem der Rollout erst gestern begonnen hat, könnte es eine Weile dauern bis die Funktionalität für alle Nutzer erhältlich ist. Microsoft spricht davon, dass man binnen einiger Wochen die Umstellung vollständig durchgeführt haben wird. Es bleibt zu hoffen, dass etwaige Probleme diesmal ausbleiben.

Wie gefällt euch das neue Outlook.com-Design?


Quelle: Microsoft

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
awm
Mitglied

Was mich beim neuen Design wirklich sehr stört ist, das es keine farblichen Kategorisierungen der einzelnen Termine mehr ermöglicht. Das ist echter Mist…

kustg
Mitglied
kustg

Mir fehlt die Funktion „email in OneNote speichern“. Fand ich ganz nützlich, hoffentlich wird die noch nachgereicht.

h3nni
Mitglied
h3nni

Also kann man sich drauf einstellen, dass es wieder Probleme mit der Kontakte- und Kalender-Synchronisation gibt.

lechat76
Mitglied
lechat76

Also, ich hab endlich meine Kontakte auf dem Handy zurück. Hintergrund ist, dass die Kontakte jetzt in Contacts und nicht mehr wie früher Kontakte synchronisiert werden. Mit dem Rollout gestern wurden meine Kontakte endlich ins neue Adressbuch kopiert, automatisch durch MS. Jetzt funktioniert auch die Synchro auf mein Lumia 950 wieder in der Kontakte App, hier kann man ja leider das zu synchronisierende Adressbuch nicht auswählen.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Ich spiel grad mit dem Gedanken, ob ich statt Outlook mobile lieber die Outlook.com-Seite auf die Startseite setze… Vielleicht funktioniert sie ja besser als die mobile App…

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Hoffentlich verschwinden die Kontakte nicht wieder…

AtzeH
Mitglied
AtzeH

Bin selbst Webentwickler und frage mich gerade, warum man eine Webseite langsam an verschiedene Nutzer ausrollen sollte. Dass man z.B. erstmal mit Insidern testet würde mir einleuchten. Aber eine so behutsame Umstellung?

E4est
Mitglied
E4est

Seit der letzten Umstellung funktioniert bei mir noch nicht mal alles richtig, hoffentlich ändert sich da noch bisschen was.
Synchronisiere nämlich meine alten GMX Adressen in mein Outlook Konto rein und diese lassen sich seit dem letzten Web Update nicht mehr filtern. 🤦