HardwareMobile

Alcatel Idol 4 Pro erhält Windows 10 Mobile Fall Creators Update offiziell

Das Alcatel Idol 4 Pro ist das aktuellste Windows 10 Mobile-Gerät und dank immer neuer Vergünstigungen durchaus noch für einige Fans interessant. Aktuell verkauft es Cyberport für sehr günstige 199 Euro. Es wurde allerdings lange nicht mit Updates versorgt, da Microsoft das Creators Update dafür nun freigegeben hat.

Alcatel Idol 4 Pro für 199€ bestellen

Wie unser Leser blueopc WindowsArea.de per Tipp im Forum informierte und wir selbst nun auch überprüft haben, bekommt das Alcatel Idol 4 Pro nun auch offiziell das Windows 10 Mobile Creators Update. Auch das jüngst veröffentlichte Update auf Build 15254.369 lässt sich somit nun installieren. Dieses Update bringt für Nutzer einige Vorteile, darunter vor allem verbesserte Unterstützung für neuere Apps. Features sind längerer Zeit bekanntlich nicht hinzugekommen, dafür allerdings einige Verbesserungen in Sachen Stabilität. Das Update ließ sich auf dem Gerät zwar auch bislang dank Registry Tweaks installieren, allerdings hat Microsoft kürzlich das Update still und heimlich offiziell freigegeben.

Das Alcatel Idol 4 Pro ist etwas leistungsfähiger als das Lumia 950 bzw. 950 XL und wird von einem Qualcomm Snapdragon 820-Prozessor betrieben. Es besitzt ein 5,5-Zoll großes Display mit FullHD-Auflösung. Das Gerät ist in ein hochwertiges Gehäuse aus Glas mit Aluminium-Rahmen gehüllt.

Alcatel Idol 4 Pro mit Windows 10 Mobile Spezifikationen

  • Display: 5,5-Zoll FullHD AMOLED, Dragontrail Verglasung
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 820, 2,15 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 Gigabyte
  • Speicher: 64 Gigabyte, erweiterbar per MicroSD
  • Kamera: 21 Megapixel Sony IMX230
  • Frontkamera: 8 Megapixel
  • Audio:
  • Akku: 3000 mAh, QuickCharge 2.0
  • Sonstiges: Continuum, VR, Windows Hello mit Fingerabdruckscanner

 


Enthält Partnerlinks.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

29 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments