Deals des Tages: Alcatel Idol 4 Pro, Razer Blade Stealth, 32GB RAM, Xiaomi Air 13 & Android-Smartphones

41

Heute haben wir wieder die besten Angebote des Tages für euch zusammengefasst und sind bei einigen Händlern fündig geworden.

Alcatel Idol 4 Pro für 199 Euro (gültig bis zum 18. April)

Das Alcatel Idol 4 Pro hatte Cyberport als erster Händler im eigenen Shop zur Vorbestellung gelistet und nun ist man auch der erste Händler, der es abverkauft. Lange war der Preis vergleichsweise hochgehalten worden, doch nun will man wohl endgültig die Lager räumen. Der Händler hat uns informiert, dass diese Aktion allerdings nur noch bis zum 18. April gilt und solange der Vorrat reicht.

Das als „Superphone“ angekündigte Windows 10 Mobile-Flaggschiff von Alcatel bekommt ihr momentan für vergleichsweise günstige 199 Euro.

Das Alcatel Idol 4 Pro ist etwas leistungsfähiger als das Lumia 950 bzw. 950 XL und wird von einem Qualcomm Snapdragon 820-Prozessor betrieben. Es besitzt ein 5,5-Zoll großes Display mit FullHD-Auflösung. Das Gerät ist in ein hochwertiges Gehäuse aus Glas mit Aluminium-Rahmen gehüllt.

Alcatel Idol 4 Pro mit Windows 10 Mobile Spezifikationen

  • Display: 5,5-Zoll FullHD AMOLED, Dragontrail Verglasung
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 820, 2,15 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 Gigabyte
  • Speicher: 64 Gigabyte, erweiterbar per MicroSD
  • Kamera: 21 Megapixel Sony IMX230
  • Frontkamera: 8 Megapixel
  • Audio:
  • Akku: 3000 mAh, QuickCharge 2.0
  • Sonstiges: Continuum, VR, Windows Hello mit Fingerabdruckscanner

Alcatel Idol 4 Pro bestellen

Razer Blade Stealth (4k, i7, 16 , 512) für 1.109,02 Euro

Momentan gibt es bei Amazon Deutschland für das Razer Blade Stealth ein sehr gutes Angebot. Das kompakte 12,5-Zoll Notebook gibt es bereits ab einem Preis von 1.109,02 Euro für das kompakte Ultrabook.

Das Razer Blade Stealth bietet ein 4K-Display und kann dank des verbauten USB Typ-C Thunderbolt 3-Anschlusses auch mit einer externen Grafikkarte verwendet werden. So wird aus dem mobilen und wirklich schönen Notebook für unterwegs nachts ein absolutes Gaming-Monster.

Spezifikationen:

  • Display: 12,5-Zoll 3840 x 2160, Touch
  • Prozessor: Intel Core i7-7500U, 2 x 2,7GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 Gigabyte DDR3L
  • Speicher: 512 Gigabyte PCIe M.2 SSD
  • Anschlüsse: 2 x USB 3.0, Thunderbolt 3, 3,5mm Audio
  • Konnektivität: WLAN ac, Bluetooth 4.1
  • Akkulaufzeit: bis zu 9 Stunden

HP Pavilion 560 (i5-7400 / GTX 1060 / 8 GB / 128 GB SSD / 1TB HDD) für 699 Euro

HP Pavilion 550

Wer akutell auf der Suche nach einem soliden Gaming-PC ist, für den dürfte das heutige Angebot von notebooksbilliger.de sehr interessant sein. Dabei bekommt ihr für  den HP Pavilion 560 mit Core i5-Prozessor und GTX 1060 3GB Grafik für 699 EuroDer Vergleichspreis liegt bei 899 Euro, also ergibt sich durchaus eine gute Ersparnis. Nachdem die Preise für Grafikkarten und andere PC-Komponenten momentan besonders hoch sind, ergibt sich nur durch den Kauf von Gaming-Laptops oder bereits zusammengebauten PC eine Möglichkeit zum Sparen.

Spezifikationen im Überblick:

  • Prozessor: Intel Core i5-7400
  • Grafik: Nvidia GTX 1060
  • Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte, DDR4
  • Speicher:  1TB SATA-III / 128GB SSD
  • Windows 10 dabei

Zum Angebot klein

Corsair Vengeance RGB 32GB DDR4-3000 RAM für 237,17 Euro

Bei Amazon Spanien bekommt ihr derzeit 32 Gigabyte an DDR4-3000 MHz-Arbeitsspeicher zum günstigen Preis von 237,17 Euro. Hierbei handelt es sich um ein Kit bestehend aus zwei Riegeln mit jeweils 16 Gigabyte. Üblicherweise kostet der Speicher etwa 300 Euro, sodass ihr bei dieser PC-Komponente gutes Geld sparen könnt. Derzeit ist der Artikel nicht auf Lager, sodass ihr euch womöglich etwas länger gedulden könnt. Für die Bestellung ist eine Kreditkarte notwendig.

EU-Versand: Xiaomi Air 13 (2017) für 651,64 Euro (Gutschein: M13I5EUDE)

Xiaomi Air 13 Laptop 13.3 inch Windows 10 Chinese Version Intel Core i5-7200U Dual Core 2.5GHz 8GB RAM 256GB SSD Fingerprint Sensor Dual WiFi Type-C

Wer eher nach einem traditionellem Notebook sucht und dabei auf gute Hardware zum günstigen Preis wert legt, für den könnte das Xiaomi Air 13 interessant sein. Das Notebook in der aktuellsten Generation wird derzeit bei Gearbest zum Preis von 612,06 Euro angeboten, dem bisherigen Bestpreis für das Gerät. Für den Preis ist das Xioami Air 13 ist seiner Kategorie unschlagbar, bietet eine solide Hardware, gute Performance und solide Akkulaufzeit, jedoch auch ein englisches Tastaturlayout.

Xiaomi Air 13 (2017) Test

  • Display: 13,3-Zoll, FullHD Display
  • Prozessor: Intel Core i5-7200 Kaby Lake
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce MX150 2GB
  • Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte DDR4
  • Speicher: 256 Gigabte PCIe SSD, weiterer freier SSD-Slot
  • Akkulaufzeit: 9,5 Stunden
  • Sonstiges: Fingerabdruck-Scanner für Windows Hello
  • Gewicht: 1,28 Kilogramm

Zum Angebot klein

Android-Smartphones

Nokia 8 für 349,99 Euro

Nokia ist in Form von HMD wieder zurück und baut nun Android-Smartphones. Der Hersteller, der aus ehemaligen Mitarbeitern von Microsofts Smartphone-Sparte besteht, die einst zu Nokia gehörten, will Android-Geräte zu vergleichsweise günstigen Preisen mit aktueller und nicht allzu stark modifizierter Software anbieten.

Aktuell ist das Nokia 8 das Flaggschiff-Produkt des Herstellers und momentan bekommt ihr das Smartphone mit Snapdragon 835-Prozessor, 4 Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Speicher sowie einer wirklich guten Kamera zum Preis von 349,99 Euro in der Farbe „stainless steel“.

Viele der ehemaligen Microsoft-Mitarbeiter gingen zu HMD, allerdings gehört der Hersteller nicht offiziell zu Nokia. Der Name wird lizenziert, doch bislang scheint der Hersteller einen guten Job zu machen und die Philosophie des einstigen Mobilfunk-Riesen weiterzutragen.

Xiaomi Mi A1 in Schwarz für 147 Euro (Gutschein: A1Angebot)

Obwohl es sich hierbei um ein Android-Smartphone handelt, könnte folgendes Angebot durchaus für einige Leser interessant sein. Das Xiaomi Mi A1 ist wohl eines der besten Android-Smartphones unter 200 Euro und derzeit für sehr gute 147 Euro zu haben. Achtet darauf, dass ihr als Versandart Germany Express Priority Line auswählt, sodass der Artikel vom Händler verzollt wird.

Hierbei handelt es sich um das rote Modell, das allerdings vollständige LTE-Unterstützung in Deutschland bietet dank Band 20. Auf diesem Android-Gerät läuft die neue WindowsArea.de-App übrigens sehr gut.

Zum Angebot klein


Enthält Partnerlinks

 

Über den Autor

Ich bin die Spürnase für Schnäppchen bei WindowsArea.de und immer auf der Suche nach den heißesten Deals bei Smartphones, Tablets, Zubehör und Software. Auch über die günstigsten Mobilfunk-Tarife bin ich stets auf dem Laufenden. Sollte ich einmal ein lohnenswertes Angebot übersehen haben, dürft ihr mich gerne via tipp[at]windowsarea.de darauf hinweisen.

Hinterlasse einen Kommentar

41 Kommentare auf "Deals des Tages: Alcatel Idol 4 Pro, Razer Blade Stealth, 32GB RAM, Xiaomi Air 13 & Android-Smartphones"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
fox77
Mitglied

Hätte das Alcatel eine besser Kamera könnte ich schon schwach werden. Weil es ja nun auch das Fall Creators Update gibt, das Design vom Gerät gefällt und einen schnellen Prozzi hat es auch. Aber, naja die Cam!

BuckligerJaucher
Mitglied

Genau deswegen hab ich auch ein 950 vorgezogen 😉

fox77
Mitglied

Tja, das 950 war ist was die Kamera angeht auch wirklich fantastisch! Da verstehe ich schon das du da noch zugegriffen hast! 😉👍

BuckligerJaucher
Mitglied

War durch mein 830 schon eine sehr gute Kamera gewohnt,montags soll es kommen 😁 bin gespannt

fox77
Mitglied

Glaub mir zwischen der Kamera vom 830 und 950 sind Welten zwischen! Da wirst du richtig ins staunen kommen! Die geniale Cam vermisse ich am meisten von meinem ehemaligen Lumia 950. Die Fotos die das Device macht kann es immer noch locker mit manchem aktuellen Smartphone aufnehmen! Da wirst du ganz viel Freude dran haben! 👌

Dada
Mitglied

Die Tageslichtfotos vom Alcatel sind sehr gut, da wirst Du die Lumias nicht vermissen. Bei Dunkelheit nehme ich dann wieder mein 950XL mit, da kann das Alcatel nicht mithalten.
Ansonsten ist es aber ein smartes Phone und macht richtig Spaß, vor allem die Lautsprecher und die Frontcam mit Blitz.

fox77
Mitglied

Bei Tageslicht kann fast so gut wie jedes Smartphone gute Ergebnisse erzielen. Da braucht man sich nicht unbedingt das Alcatel kaufen.

fuchur
Mitglied

Hat ziemlich viele megapixel… Also wenn du hochauflösender willst und hauptsächlich Tageslicht fotos machst, sollte man es nicht ausschliessen. Wie gesagt: Das l950xl hat eine bessere lowlight camera, aber deshalb ist die Kamera hier noch nicht schlecht. Ist ein sony systrm soweit ich weiss, die jetzt echt keine schlechten bilder machen. Nur das l950 macht selbst heutigen flagschiffen noch konkurrenz, auch wenn es heute nicht mehr so weit überlegen ist wie früher mal. Aber ist ja auch ein smartphone von 2015. Daran sieht man aber sehr gut, wie überlegen das l950 war und wie wenig sich im smartphonebereich noch tut.

fox77
Mitglied

Ja, das Alcatel hat einen Sony Sensor verbaut. Trotzdem bei den W10M Phones ist das 950 oder 950XL eine eigene Liga für das Fotografieren. Ich spreche aus Erfahrung.

Dada
Mitglied

Ich lass auf die 950er Cams auch nichts kommen. Trotzdem habe ich mir das Alcatel geholt, es macht wirklich Spaß und ist momentan mein daily Driver.
Es hat halt die stärkste Hardware, die es für Windows 10 mobile gibt. Und für 199 € ist es ein Schnäppchen.

fuchur
Mitglied

Hat ziemlich viele megapixel… Also wenn du hochauflösender willst und hauptsächlich Tageslicht fotos machst, sollte man es nicht ausschliessen. Wie gesagt: Das l950xl hat eine bessere lowlight camera, aber deshalb ist die Kamera hier noch nicht schlecht. Ist ein sony systrm soweit ich weiss, die jetzt echt keine schlechten bilder machen. Nur das l950 macht selbst heutigen flagschiffen noch konkurrenz, auch wenn es heute nicht mehr so weit überlegen ist wie früher mal. Aber ist ja auch ein smartphone von 2015. Daran sieht man aber sehr gut, wie überlegen das l950 war und wie wenig sich im smartphonebereich noch tut.

derformfaktor
Mitglied

Nach deinen Worten freue ich mich grad noch mehr, endlich Teil dieser (hoffentlich noch lang andauernder) Überlegenheit zu sein. 😄👍🏼
Bin grad am zurücksetzen und später einrichten. Spätestens kommende Woche geht’s dann los☺ .

BuckligerJaucher
Mitglied

Das glaube ich dir sofort 😊…seit dem 925 war ich Carl Zeiss verwöhnt….bis eben zum 830…das 650 macht gute Bilder für die verbaute Kamera aber is eben keine CZ mehr 😏 Das Alcatel ist ein gutes Phone aber ich denke das 950 liegt im Fazit schon vorn 😁👍

fuchur
Mitglied

Die Cam ist in Ordnung. Ist weiterhin obere mittelklasse.

derformfaktor
Mitglied
Mich stört eher der fest verbaute Akku. Raucht der mal durch, kannst das ganze Gerät wegschmeißen. Zudem hat das 950 doch noch paar Funktionen mehr. Gefällt mir auch optisch um einiges besser. Zudem bekommt man es noch günstiger als das Alcatel. Ich persönlich finde, dass Alcatel optisch immer irgendwie billiger aussieht. Bei Nokia/Microsoft hatte ich bisher immer Geräte mit top Verarbeitung. Aus all diesen Gründen habe ich mich auch für das 950 entschieden. Auch wenn ich das 950XL bevorzuge, aber das gibt es leider nicht günstig in einem neuwertigen Zustand. Aber für die Zeit bis zum Supportende oder meiner Nerven… Read more »
BuckligerJaucher
Mitglied

Ich hab gestern auf Amazon ein Lumia 950 gebraucht aber sehr guter Zustand für 169€ geschossen…neuer Original Akku dazu bin ich bei 194€…erschien mir die bessere Wahl als das Alcatel Teil 😋👍

derformfaktor
Mitglied

+640
Hab Montag ein 950DS für 160€ im *neuwertigen* Zustand bekommen. Allerdings bei talk-point. Die Schutzfolie war mal ab und wurde wieder draufgelegt. Ansonsten ist es äußerlich ohne Beschädigungen und funktioniert. War denk ich ein guter Deal. 👍🏼

BuckligerJaucher
Mitglied

Meins kam heut und war auch von Talk-Point 😉😁 Was für ein geiles Smartphone 😍👍

derformfaktor
Mitglied

Ja der Gerät is schon geil, nur das OS zickt gern ma rum… 😅

BuckligerJaucher
Mitglied

Bin grad am einrichten und installieren….also meins ist noch auf der 1607 und hoffe da kommen noch paar Updates bis auf 1709 wie mein 650 😊😁 und bisher hat das OS noch nicht gezickt…rennt nur wie die Sau 👍😍

derformfaktor
Mitglied

Naja, seit ich das 950 auf 1709 gehoben habe, funktioniert sowohl beim 640XL als auch beim 950 „Blick“ nur noch außerhalb des Stromsparmodus und wenn die Geräte am Netz hängen… 😒

BuckligerJaucher
Mitglied

Das hab ich gestern auch gemacht…und Blick funktionierte meines Erachtens ohne Probleme….kuck ich aber heut nachmittag nach arbeit nochmal 😉 Muss heut noch ne 128gb Micro Sd holen und dann wird das 950 zum neuen Daily Driver und das 650 fungiert wieder als Ersatz😍👍

derformfaktor
Mitglied

Probiere es mal aus. Lass den Stromsparmodus deaktiviert, stell dir „Blick“ nach deinen Wünschen ein, schließe die Einstellungen und sperr das Handy. Sollte funktionieren.
Dann aktivier mal den Stromsparmodus und schreib mir, ob „Blick“ dann immer noch funktioniert und die Einstellungen dazu noch komplett sind. Würde mich mal interessieren, ob das ein allgemeiner (vielleicht gewollter) Bug von .369 ist oder ob da plötzlich beide meiner Geräte spinnen…

BuckligerJaucher
Mitglied

Probiere ich heut mal aus und werde dir berichten 😉👍

BuckligerJaucher
Mitglied

Also bei mir funktioniert Blick einwandfrei 😉

derformfaktor
Mitglied

Auch im Stromsparmodus? Mit .369? Das ist sehr komisch…

BuckligerJaucher
Mitglied

Mach mal ein Soft Reset…bei meinem 650 ist es genauso wie bei dir..beim 950 geht alles😉

derformfaktor
Mitglied

Und ein einfacher Softreset (also Powertaste gedrückt halten bis es aus geht) hilft da? Wenn ich das mal machen muss, kommt beim anschließenden Neustart meist die Fehlermeldung der SD-Karte… Aber gut, ich probier’s mal.

BuckligerJaucher
Mitglied

Lautstärke Tasten und On/Off Taste gleichzeitig für 6-10sek gedrückt halten dann macht es einen Neustart ✌👍 Und das mit der SD Karte hatte ich bei meinem 830 ziemlich oft…bis dann die Micro SD Karte irgendwann defekt war…keine Ahnung warum…war ne Samsung Evo Plus 😆

derformfaktor
Mitglied
Naja, ist ja im Grunde dasselbe wie einfach nur die Powertaste gedrückt zu halten (ca. 10 Sek.) bis es neustartet… Und nein, hat nicht geholfen. 😑 Das SD-Kartenproblem hatte ich auch ständig bei ’ner Samsung… Habe seitdem SanDisk und dort kam das nur 2x in ’nem halben Jahr. Und da ist mir mein 640XL oft abgestürzt. Finde auch, dass die SanDisk im Vergleich zur Samsung viel schneller läuft, trotz gleicher Geschwindigkeitsklasse. Das habe ich vor allem gemerkt, als ich beide Karten einzeln im Kartenleser auf Viren prüfen gelassen habe. Na ja. Das „Blick“-Problem löst es jedenfalls nicht. Vllt bringt ein… Read more »
BuckligerJaucher
Mitglied

Hmm…und ich stand erst Dienstag im Saturn und hab überlegt welche ich nehm….und dann isses wieder die Samsung Evo Plus irgendwas geworden 😜 Hätt ich das eher gewusst wäre es bestimmt auch die Sandisk geworden 😆 Eben bzw eigentlich spielt es doch keine rolle….ob Blick im Stromsparmodus funktioniert oder nicht….stell den auf 5% ein oder so und sobald du lädst geht blick ja automatisch an….

derformfaktor
Mitglied

Ja, damit muss ich mich wohl erstmal abfinden… Aber mehr stört mich eher, dass ich jetzt die Unigram Beta nicht mehr nutzen kann. Unigram X hat nicht mal die Funktion für Sprachanrufe. Und die Antwort aus dem Benachrichtigungscenter heraus… Wenn’s ginge, hätte ich die Beta gern vom 640er auf das 950 übernommen. 😔

BuckligerJaucher
Mitglied

Ja ein paar Kompromisse sollte man schon bereit sein einzugehen 👍😜 Aber das sind wir als WP’ler schon lange gewohnt ✌ Mir fehlt nur die Zattoo Live Tv App auf dem 950 😉

derformfaktor
Mitglied

Naja, es ging ja mal alles. Aber irgendwie fallen mit der Zeit immer mehr SystemFunktionen weg oder werden abgespeckt. Und das stört mich daran. Was Apps usw. betrifft kann ich nicht klagen.

erod
Mitglied

Das Nokia soll bei der Nebenfunktion Telefonieren eine unterdurchschnittliche Sprachqualität bieten.

Kommando
Mitglied

Musst du mal die Folie abmachen mit der es ausgeliefert wird. Die schützt nämlich das Mikro vor Staub, Dreck und auch Luftschwingungen…

fox77
Mitglied

Das Problem was du da beschreibst, habe ich bei meinem Nokia 8 aber irgendwie nicht!

derformfaktor
Mitglied

12,5″ und dann noch 4K⁉ Θ_Θ Da muss die Skalierung aber ganz viel ausgleichen…
Kein Wunder, warum der HP PC so günstig ist, wenn eine 1060er mit nur 3GB VRAM verbaut ist, der bei aktuellen Titeln in FullHD nicht für maximale Settings reichen wird…
Ist wahrscheinlich eher ein MultimediaPC, der auch für Videobearbeitung und Streaming reicht…

oida
Mitglied

das 12,5er hat natürlich KEINE geforce 1060, nur intel onbiard, zum gamen absolut ungeeignet. Eine 1060er ist erst ab dem 14″ drinnen, das allerdings aufgrund des großen Rahmens ums Display so manche 15,7″ Geräte an Größe übertrifft.

oida
Mitglied

sorry, hab ich falsch verstanden

derformfaktor
Mitglied

Alles gut.