Website-Icon WindowsArea.de

Instagram für Windows Phone ist zurück im Microsoft Store

Vor wenigen Tagen ist Instagram aus dem Microsoft Store für Windows 10 Mobile verschwunden. Das Unternehmen hat ein Update für die Windows 10-App ausgerollt und nachdem dieses vermutlich mit der neuesten SDK-Version entwickelt wurde, ist keine Version für Windows 10 Mobile kompiliert worden. Microsoft hat nämlich Windows 10 Mobile bereits Ende des letzten Jahres aus dem SDK entfernt.

Für Entwickler besteht allerdings weiterhin die Möglichkeit, zwei verschiedene Versionen für die unterschiedlichen Plattformen bereitzustellen. Von dieser Möglichkeit hat nun auch die Facebook-Tochter Instagram Gebraucht gemacht, sodass die Anwendung für Windows Phone wieder im Store zurück ist. Hierbei handelt es sich allerdings um eine deutlich ältere Version als jene, die unter Windows 10 zur Verfügung steht. Die Funktionen und Neuerungen des letzten Updates sind hier nicht enthalten.

Instagram für Windows 10 Mobile dürfte auch weiterhin auf diesem veralteten Stand bleiben und wir vermuten nicht, dass die Entwickler weiterhin Updates für das mobile System ausrollen werden. Die Entfernung aus dem Store war ein Versehen, weil man die vorher genannte Option wohl übersehen hatte. Es ist insgesamt aber erfreulich, dass Instagram für Windows Phone wieder im Microsoft Store zurück ist. Nutzer hätten sonst die appx-Dateien manuell herunterladen müssen und während das dank zuverlässiger Quellen wie WindowsArea.de kein Problem ist, hätten Nutzer auf anderen, dubiosen Seiten möglicherweise etwas Anderes herunterladen können. Der Store ist immer noch der sicherste Ort für den Download von Apps.

Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos

Community: Verwendet ihr Instagram? Folgt ihr auch WindowsArea.de

Die mobile Version verlassen