WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/GamesMobile

Instagram für Windows 10 Mobile wurde aus dem Store entfernt

Instagram für Windows 10 hat heute ein neues Update erhalten, welches einige kleinere Neuerungen für die Anwendung mitbringt. Hierzu gehört das Archivieren von Fotos, das Teilen von Stories mit Freunden sowie Antwort-Threads in den Kommentaren.

Während das allesamt erfreuliche Neuigkeiten sind, hatte das Update einen weiteren, sehr unerfreulichen Effekt. Die neue Version der Anwendung wurde nämlich nur noch als x86-Desktop-App kompiliert und läuft somit nicht mehr unter Windows 10 Mobile. Mit dem Update wird Instagram somit aus dem Microsoft Store unter Windows 10 Mobile entfernt.

Nutzer von Windows 10 Mobile haben somit erneut keine Möglichkeit mehr, den Dienst zu verwenden. Sofern die App derzeit auf eurem Smartphone installiert ist, solltet ihr sie also besser nicht mehr deinstallieren. Momentan sieht es so aus, als gäbe es keine Möglichkeit mehr, die Anwendung wieder zu installieren.

[appbox windowsstore 9nblggh5l9xt]


Quelle: Microsoft Store

Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

23 Comments

Schreibe einen Kommentar