Microsoft

Microsoft will 5 Milliarden Dollar in IoT investieren

Microsoft hat gestern eine neue, große Investition in das Internet of Things angekündigt. Das Unternehmen will über die kommenden vier Jahre 5 Milliarden US-Dollar in die Forschung und Entwicklung, Produkte, Dienste und neue Programme investieren.

Während das Unternehmen nicht bekanntgegeben hat, wie viel bislang in diesem Bereich investiert wurde, wolle man sich künftig besonders auf die Entwicklung eines IoT-Betriebssystems auf Basis von Windows 10 konzentrieren sowie die damit verbundenen Cloud-Dienste, Analysen und Statistiken für IoT-Geräte.

Während Microsofts neue Investition in IoT letzten Endes auch für Endkunden sichtbare Resultate zeigen könnte, geht es Microsoft hier vor allem darum, die eigenen Cloud-Dienste zu fördern. Azure würde am meisten von einem starken Windows 10 IoT profitieren, allerdings auch Microsofts unterschiedliche Business Intelligence-Suites und Analyse-Tools.


via ZDNet

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
MicrosoftDesktopWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

MicrosoftDesktopWindows 11

Microsoft Store: Bepreisung von kostenloser Software verboten

NewsMicrosoft

Bericht: Microsofts neue Android-Abteilung soll PC und Smartphone näher verknüpfen

Microsoft

Der Xbox Game Pass für PC heißt nun PC Game Pass

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

15 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments