Xbox One: Call of Duty 4: Modern Warfare wird abwärtskompatibel

9

Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele wächst stetig an, sehr zur Freude der Xbox One-Besitzer. Im Falle von Call of Duty 4: Modern Warfare findet ein Game seinen Weg auf die Xbox One, welches seinerzeit den Grundstein für den Erfolg eines der meistverkauften Spielefranchises gelegt hat. Mit dem Release wurde im Multiplayer des Spiels das Klassensystem eingeführt, welches bis heute Bestandteil des Mehrspielererlebnisses ist. Zudem enthält das bereits 11 Jahre alte Spiel einen actionreichen Kampagnenmodus mit interessanter Story.

Deshalb ist es erfreulich zu sehen, dass nach den bisher sieben abwärtskompatiblen Spielen aus der Call of Duty-Reihe nun auch Modern Warfare hinzukommt. Dies lässt hoffen, dass die beiden Nachfolger des Spiels in den nächsten Monaten auf der aktuellen Konsolengeneration nachziehen könnten.

Wer nicht bereits die Remastered-Version sowie keine Xbox 360-Version besitzt kann sich das Spiel im Xbox Marktplatz kaufen. Wer die Xbox 360-Version in digitaler Form besitzt wird das Game in seiner Sammlung unter „Spiele & Apps“ > „Bereit zum Installieren“ finden. Besitzer einer Disc müssen diese in die Xbox One einlegen, woraufhin das Spiel heruntergeladen wird.

>Call of Duty: Modern Warfare kaufen

Bestellen: Xbox One X im Angebot


Quelle: Major Nelson

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre, Student: Informatik Game-Engineering, Xbox-Spieler

9 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments