Microsoft Word für Android erreicht 500 Millionen Downloads

11

Microsoft bietet seit mehreren Jahren unterschiedliche Apps für Android und iOS an, allerdings waren die Bemühungen der Redmonder im Territorium von Apple und Google nicht von Beginn an von Erfolg gekrönt.

Mittlerweile scheinen die Microsoft-Apps allerdings auch bei vielen Nutzern angekommen zu sein. Der Microsoft Launcher wird  selbst von Android-Magazinen zu den besten Startbildschirmen gezählt. Die Redmonder machen auch keinen Hehl daraus, dass damit die eigenen Dienste und Apps unter Android beworben werden sollen.

Microsoft Word zählt zu den beliebtesten Programmen des Unternehmens auf der Google-Plattform. Das Schreib-Programm hat unter Android nun den nächsten Meilenstein erreicht. Word wurde bereits über 500 Millionen Mal heruntergeladen. Die Downloads sagen zwar grundsätzlich nichts über die tatsächliche Zahl an aktiven Nutzern, zeugen allerdings davon, dass die Microsoft-Apps unter Android definitiv nicht ignoriert werden.

Microsoft Word ist unter Android kostenlos zum Download erhältlich und kann auf Smartphones auch kostenfrei verwendet werden. Solange die Display-Größe unter 10-Zoll ist, verlangt das Unternehmen kein Office 365-Abonnement. Dadurch kann Microsofts eigentlich kostenpflichtige Office-Suite unter Android mit Google Docs konkurrieren, allerdings gibt es seit Jahren von beiden Unternehmen keine konkreten Nutzerzahlen, welche eine vergleichbare Statistik ermöglichen würden. Somit ist leider unklar, wie viel Microsoft mit den eigenen Apps unter Android und iOS tatsächlich ausrichten konnte.


via AndroidPolice

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
fredi_830
Mitglied
fredi_830

ich benutzte auch die MS-Apps unter Android sehr gerne. Vor allem OneNote und Powerpoint, da kann ich schnell nochmal ein paar Rechtschreibfehler korrigieren ?

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Hast du dafür nicht das falsche Titelbild gewählt? ??

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Vorschau auf das nächste Update vom MS Launcher. ?

sockenimnetz
Mitglied
sockenimnetz

Das wär’s!
MS Launcher für Android mit Live-Tiles!
Dann könnte ich eventuell umsteigen ?

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Jo, das wär schon mal der richtige Schritt. Als nächstes muss man dann nur noch Android vom System entfernen. ?

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Wenn W10mobile Geschichte ist, wird sich MS vielleicht noch mehr auf den Launcher konzentrieren um mobil nicht ganz unter zu gehen. Hoffe ich… MS Android Edition Phones, oder so.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Da können sie von mir aus entwickeln wie sie wollen. Alphabet bekommt meine Daten nicht. Auch nicht in MS-Verpackung. Wer sich von dem Konzern alles abziehen lassen will, soll das machen, auch wenn’s falsch ist, aber ich bleib dem fern. Dadurch kann ich nachts gut schlafen und das will ich auch.

hi950
Mitglied
hi950

Das wär’s: MS Launcher wird seinem Namen gerecht, installiert Windows und löscht Android runter 😉

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Aber restlos bitte. Inkl. Bootloader

Ben777
Mitglied
Ben777

Wie bekommt man den Screen so hin? Mit Bordmitteln?

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Das ist ein WinPhone und kein Androide. Also Bordmittel, ja.