Website-Icon WindowsArea.de

WhatsApp-Update für Windows Phone behebt Emoji-Fehler

WhatsApp hat kürzlich ein weiteres Update für die eigene Windows Phone-App ausgerollt, welches die Version der App auf 2.18.88 hebt. Mit der Aktualisierung wird ein ärgerliches Emoji-Problem in der Anwendung behoben.

Einige Emoji wurden nämlich in der Windows Phone-App nicht korrekt dargestellt, wenn sie von iOS oder Android gesendet wurden. Dabei wurde häufig einfach nicht das richtige Emoji angezeigt, was in Gesprächen gelegentlich für etwas Verwirrung sorgte. Mit der neuen Version kommt übrigens der Live Standort auf WhatsApp für Windows Phone, allerdings ist das Feature weiterhin versteckt. Es bleibt zu hoffen, dass die Facebook-Tochter die Funktion in den kommenden Wochen für alle Nutzer bereitstellen wird.

Daneben überprüft WhatsApp in der neuesten Version in Europa das Alter der Nutzer, indem neuen Nutzungsbedingungen zugestimmt werden muss. Dabei müssen auch jene Nutzer, die WhatsApp bereits installiert haben, bestätigen, dass sie über 16 Jahre alt sind. Wirklich konform mit der Datenschutzgrundverordnung wird WhatsApp damit nicht.

Unter dem folgenden Link könnt ihr WhatsApp für Windows Phone aus dem Store herunterladen:

Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Die mobile Version verlassen