Windows Your Phone: Das steckt hinter der neuen Microsoft-App

20

Im Rahmen der Build 2018 hat Microsoft eine neue App für Windows 10 angekündigt. „Your Phone“ soll Smartphones enger mit Desktop-PCs verknüpfen. Unter den Funktionsumfang fallen der schnelle Zugriff auf Textnachrichten, Benachrichtigungen oder Fotos.

Kürzlich tauchte die Your Phone-App im Microsoft Store auf. Die Funktionsweise blieb bislang unbekannt, da sich die App noch nicht wirklich bedienen lässt. Man spekulierte, dass es sich um eine reine Werbe-App handeln könnte, in der die Vorteile von Microsoft Apps auf Smartphones hervorgehoben werden könnten.

Der Griff zum Smartphone wird redundant

Auf der Build 2018 bringt Microsoft jedoch Licht ins dunkeln. Mit der neuen App lässt sich schnell auf Textnachrichten, Benachrichtigungen oder Fotos vom Smartphone zugreifen. Dabei ist das verschieben eines Fotos vom Handy auf den PC per Drag & Drop ein beispielhaftes Szenario.

Microsoft bemüht sich seit einiger Zeit für eine engeren Verzahnung zwischen PCs und Smartphones. Angefangen hat dies mit der Synchronisation von Benachrichtigungen mithilfe von Cortana. Der jüngste Ansatz stellt das schnelle freigeben von Webseiten zum Computer mithilfe von Microsoft Edge dar.

Mit der Your Phone-App möchte Microsoft das Ziel erreichen, dass der Nutzer nicht für jede Kleinigkeit zum Handy greifen muss. Ein App-Fenster stellt sich als deutlich komfortabler heraus.

Windows Your Phone – Demnächst für Insider erhältlich

Wie es üblich ist, werden Insider zuerst die Möglichkeit bekommen, die neue App zu testen. Höchstwahrscheinlich wird der Zugang zur Öffentlichkeit mit dem Windows 10 1809-Update gekoppelt sein, welches im Oktober diesen Jahres erscheinen wird.

> Alle News zur Build 2018


Quelle: Dr. Windows

Über den Autor

18 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, besitzt umfangreiches Wissen über Windows und ist ab jetzt mit dem OnePlus 6T unterwegs.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dustynation
Mitglied
Dustynation

Microsoft denkt noch immer, dass der PC weiter verbreitet und meist genutzt ist statt eines Smartphones.
Ist denen bewusst, dass sich die meisten keinen PC mehr anschaffen, da sie alles über das Smartphone erledigen?? ?

blutrabe
Mitglied
blutrabe

Das ist, denke ich, nicht so. Mit dem Smartphone kann man keine Hausarbeiten schreiben, und ein entsprechendes Gerät als ipad kostet unmengen mehr als ein entsprechender Laptop, mit dem man auch noch spielen kann. Allein schon Steam auf einem Smartphone wäre ja nicht machbar.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Also für Hausarbeiten reicht das Smartphone völlig zu. Kann mit dem L950 im Continuum-Modus mit Office arbeiten wie am Rechner. Ohne Lags und Denkpausen bisher. Also zum arbeiten reicht es. Für Steam & co ist es klar, dass da nur der Desktop geht, allein wegen der Spiele. Obwohl es von Valve auch eine gute Steam-App für’s WinPhone gibt.

DJCupido
Mitglied
DJCupido

Eingestellt ist erst dann etwas wenn der Support zu Ende ist, dem ist nicht so.

Warum sollte eine Windows YourPhone App die UWP sein wird auf Windows Phone 10 bzw Win10Mobile nicht laufen…

Weiterhin sei angemerkt das PWAs entgegen der Behauptung vieler in Edge auf Mobile sehr wohl unterstützt werden, einfach im Einstellungsmenue die entsprechenden Haekchen setzen und Push u Co laufen einwandfrei…

fredi_830
Mitglied
fredi_830

Das wäre natürlich echt super! Wobei dank der Cortana-App kann ich jetzt schon meine WhatsApp- / Threema-Benachrichtigungen am PC beantworten…

Ekuahc
Mitglied
Ekuahc

Wehe, das kommt nicht für W10M. Oder wie Continuum nur für die 950er. Denn die App finde ich richtig gut??

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Bzgl. Continuum: Es gibt da einen Registry Hack mittels Interop. Dieser Eingriff erfordert allerdings einen kompletten Unlock des Systems und „Continuum“ funktioniert mit den Geräten selbstverfreilich nur via Miracast, da Continuum das Dock und USB-C mit Maus/Tastaturunterstützung erfordert.
Die x50er Lumias sind allerdings etwas „resistenter“ gegen Interop, wird dort also nicht ganz so einfach…

Hesti
Mitglied
Hesti

Irgendwie versteh ich das nicht wirklich. Müsste nicht so eine App auf dem entsprechenden Handy laufen?! Und die Anzeige in Windows festeingebaut sein? Naja ich hab jetzt nen Samsung Handy und mit der App Samsung Floß sowohl auf Handy als PC geht endlich das was ich schon immer wollte: Sämtlich Benachrichtigungen am PC nicht nur lesen sondern auch beantworten auch WhatsApp