E3: Hyperkin könnte kabelloses Lenkrad für Xbox One präsentieren

4

Wer auf der Xbox One oder dem PC gerne Rennspiele spielt, dürfte bereits darüber nachgedacht haben, ein Lenkrad zu erwerben. Im Vergleich zum Controller bieten diese Steuergeräte eine bessere und vor allem gewohntere Kontrolle über das Fahrzeug und sorgen für etwas mehr Realismus vor dem Fernseher. Die meisten Lenkräder für Rennspiele werden per Kabel mit der Konsole verbunden und sorgen somit für einen ordentlichen Kabelsalat vor dem Fernseher.

Project S ist völlig kabellos

Hyperkin ist ein bekannter Hersteller inoffizieller Controller und hat in Zusammenarbeit mit Microsoft auch den Hyperkin Duke in Deutschland auf den Markt gebracht. Im Zuge der morgigen E3-Pressekonferenz von Microsoft könnte es von Hyperkin mindestens ein weiteres Zubehörgerät geben, welches vor allem Forza-Fans freuen wird. Ein durchgesickertes Bild zeigt nämlich ein speziell für Xbox One hergestelltes, kabelloses Lenkrad, welches unter dem Codenamen „Project S“ entwickelt worden sei. Das Gerät soll über das unten angeschlossene Dock geladen werden und sonst wohl vollständig kabellos verwendet werden können.

Xbox E3-Pressekonfernez morgen

Das Bild hat der Gaming-Blog IGN veröffentlicht mit dem Hinweis, dass dieses von einer anonymen Quelle stammt. Es ist wahrscheinlich, dass Microsoft im Zuge der erwarteten Ankündigung eines neuen Forza Horizon 4-Titels auch dieses Lenkrad als ideales Zubehör vorstellen wird. Microsofts E3-Pressekonferenz wird am morgigen Sonntag um 22 Uhr stattfinden und wird unter dem folgenden Link als Livestream zu sehen sein:

> Xbox E3 Pressekonferenz Livestream


Quelle: IGN

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments