Website-Icon WindowsArea.de

WhatsApp Update für Windows Phone bringt Live-Ortung mit

WhatsApp hat heute erneut ein Update für die eigene Windows Phone 8.1-App ausgerollt. Mit der Aktualisierung kommt ein neues Feature hinzu, auf welches Nutzer bereits seit einigen Monaten warten. Unter iOS und Android war die Funktion nämlich bereits seit Monaten verfügbar. Ende Mai kam es dann auch offiziell in die Beta für Windows Phone. Mit dem neuesten Update ist die Live-Ortung in WhatsApp nun für alle Nutzer erhältlich.

Mit der Live-Ortung in WhatsApp ist es Nutzern möglich, den eigenen Ort für eine begrenzte Zeit mit Freunden zu teilen. Dabei sendet die App regelmäßig den eigenen Standort im Hintergrund über den Chat, sodass Freunde wissen, wo man sich aufhält. Besonders in einer Gruppe, die man schnell finden will, ist das beispielsweise nicht unpraktisch.

Mit WhatsApp Beta Version 2.18.126 ist das Feature nun auch für Windows Phone-Geräte verfügbar. Ab sofort kann die Funktion aktiviert werden, indem Nutzer bei den Anhängen den Live Standort auswählen. Daraufhin können Nutzer bestätigen, wie lange der Standort mit Freunden geteilt werden soll. Zur Auswahl stehen drei Optionen: 15 Minuten, eine Stunde oder 8 Stunden. Dabei haben die Anwender natürlich jederzeit die Möglichkeit, das Teilen des Standorts zu beenden, sofern sie das möchten.

WhatsApp für Windows Phone 8.1 ist momentan die aktuellste App des Unternehmens. Die Facebook-Tochter hatte eine Windows 10 Mobile-App wohl aufgrund des geringen Marktanteils nie in Betracht gezogen. Obwohl Windows Phone 8.1 bereits seit Juli 2017 nicht mehr von Microsoft unterstützt wird, liefert man regelmäßig Updates für die App aus. Unter dem folgenden Link könnt ihr WhatsApp aus dem Microsoft Store beziehen:

Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Die mobile Version verlassen