Download Bomb Exploit: Microsoft Edge ist einer der wenigen sicheren Browser

6

Microsoft investiert sehr viel in die Vermarktung des eigenen Edge-Browsers als sicher, schnell und effizient. Mit jedem Windows 10 Update lässt man dies die Nutzer wissen und man macht mittlerweile auch regelmäßig den Browser-Vergleich mit der Akkulaufzeit.

Download Bomb Exploit: Nur Edge ist sicher

In einem aktuellen Fall darf Microsoft Edge sich tatsächlich die Krone aufsetzen, wenn es nämlich um die Sicherheit der Nutzer geht. Der vorinstallierte Browser in Windows 10 schützt die Nutzer nämlich effektiv vor dem Download Bomb Exploit.

Sowohl Chrome, als auch Firefox, Vivaldi und Brave sind von diesem Fehler betroffen. Google hatte den Fehler zwar zwischenzeitlich behoben, jedoch mit einem neuen Update den Browser wieder für die Methode anfällig gemacht. Microsoft Edge und der Internet Explorer sind somit zumindest unter den großen Anbietern die einzig sicheren Browser.

Wie funktioniert der Download Bomb Exploit?

Beim Download Bomb Exploit wird auf eine Seite weitergeleitet, welche eine Javascript-Meldung im Browser anzeigt und daraufhin eine große Zahl an Downloads startet. In dieser Browser-Meldung ist daraufhin eine Rufnummer des Supports zu sehen, wo sich die Angreifer oftmals als offizieller Microsoft- oder Windows-Support ausgeben. Das Problem ist, dass durch die vielen Downloads der Browser hängenbleibt und Nutzer die Meldung nicht mehr wegklicken können. Der Browser friert ein und auch das Schließen ist nicht mehr möglich. Dadurch wirkt die Bedrohung realistischer und mehr Anwender beschäftigen sich erst mit der Seite, auf die sich oftmals auch über Werbung verwiesen wurden.

Der Download Bomb Exploit ist momentan eine sehr beliebte Methode für die Tech-Support-Betrüger, welche per Telefon die Kreditkarten-Informationen oder Überweisungen erhaschen wollen. Aufgrund der hohen Verbreitung wäre wichtig, wenn die Anbieter konsequent gegen solche Lücken vorgehen.


Quelle: Bleeping Computer

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

6
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
4 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
obiwaahnderformfaktorBen777HannsenDauerburner Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Edge ist super,seit win 10 noch kein problem gehabt.
Ihr system ist infiziert,haha.

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

noScript für Firefox sollte dagegen erstmal helfen. Das blockt allgemein erstmal alles und dann kann man Stück für Stück blockierte Inhalte freigeben…

Dauerburner
Mitglied
Dauerburner

ich finde den Edge super und nutze ihn für die meisten Webseiten. Falls etwas Mal nicht funktionieren sollte gibt es halt den Firefox…

Hannsen
Mitglied
Hannsen

Finde auch, dass Edge ein gelungener Browser ist, allerdings fehlt mir zum einen die Möglichkeit wie in Vivaldi Website-Gruppen erstellen zu können und Websiten kacheln zu können. Außerdem fehlt mir für akademische Zwecke leider noch Unterstützung diverser Plug-Ins, daran kann Edge per se allerdings leider nichts ändern.

Ben777
Mitglied
Ben777

Ist auch mein primärer Browser..

Lahire690
Mitglied
Lahire690

Und der Edge bleibt trotz der gesteigerten Last durch die Downloads stabil, oder startet er nur eine max. Anzahl von Downloads?