Windows 10

Erste Redstone 6 Build wird bereits Microsoft-intern getestet

Das Windows 10 Redstone 5-Update hat noch nicht einmal offiziell einen Namen oder Release-Termin, doch die Redmonder arbeiten bereits am übernächsten Update für Windows 10. Die Vorbereitungen auf Redstone 6 scheinen bereits begonnen zu haben.

Im Build-Feed ist kürzlich nämlich Windows 10 Build 18200 gesichtet worden. Dies stellt eine deutliche Erhöhung dar im Vergleich zu aktuellen Windows Insider-Builds im Fast Ring. Dabei handelt es sich wohl um die erste Redstone 6 Build, die bei Microsoft am 16. Juli kompiliert und seitdem intern getestet wird. In dieser frühen Phase der Entwicklung beginnen die Entwicklerteams damit, jene Bereiche des Betriebssystems auf Veränderungen vorzubereiten, wo neue Funktionen hinzukommen sollen.

Microsoft dürfte eine Fertigstellung von Windows 10 Redstone 6 für März 2019 anpeilen mit einem möglichen Release im März oder April 2019. Welche Neuerungen konkret implementiert werden, darüber kann aktuell nur spekuliert werden. Nachdem die Andromeda-Hinweise jedoch aus Redstone 5 entfernt wurden, könnte Microsoft im Jahr 2019 die Arbeit daran fortsetzen.

Windows Insider sind mit dem Release von Windows 10 Build 17713 aus dem Skip Ahead Ring „verwiesen“ worden mit dem Hinweis, dass dieser in naher Zukunft wieder geöffnet wird. Es ist also durchaus möglich, dass Microsoft schon sehr bald eine erste Redstone 6-Build mit ausgewählten Insidern im Skip Ahead-Ring testen wird.


Quelle: Twitter

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments