Minecraft 2DS XL: Nintendo kündigt spezielle Minecraft-Version des 2DS an

2

Microsoft und Nintendo pflegen bereits seit einiger Zeit eine sehr enge Partnerschaft. Neben der Realisierung von Crossplay (unter selbstverschuldetem Ausschluss von PlayStation) haben die beiden Konzerne auch die eigenen Marken auf den jeweils konkurrierenden Plattformen vermarktet.

Besonders Minecraft dürfte die Beziehung zwischen den eigentlichen Konkurrenten im Konsolenbereich verbessert haben. Beispielsweise haben Microsoft und Nintendo in der Vergangenheit bereits an Super Mario-Skins für die Nintendo-Versionen des Spiels zusammengearbeitet.

Minecraft 2DS XL im Creeper-Design

Mit dem Minecraft 2DS XL gibt es nun erstmals auch eine Kooperation der beiden Konzerne im Hardware-Bereich. Nintendo verkauft den Nintendo DS-Handheld weiterhin als günstigere Alternative zur Nintendo Switch, jedoch bietet man sehr viele verschiedene Designs und Editionen des Geräts an.

In Japan wird es in Partnerschaft mit Microsoft künftig eine eigene Minecraft 2DS XL Konsole zu kaufen geben. Sowohl die Verpackung als auch die Konsole selbst sind in den markanten Minecraft-Blockstil gehüllt. Nintendo hat sich durchaus um die Gestaltung bemüht und nicht nur die Oberfläche anders lackiert. Stattdessen weist das Gehäuse eine sichtbare und fühlbare Oberfläche auf im Creeper-Design.

Derzeit ist nur vorgesehen, die neue Edition in Japan zu verkaufen. Beide Unternehmen haben bislang nicht bekanntgegeben, ob ein weltweiter Release noch geplant ist. Frühestens ab dem 2. August wird der Minecraft 2DS XL in den Regalen zu finden sein ab einem Preis von 16.980 Yen, also umgerechnet 132 Euro.

> Nintendo DS (versch. Versionen) kaufen

> Nintendo Switch kaufen


Quelle: Nintendo / Enthält Partnerlinks.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
BuckligerJaucher
2 Jahre her

Und am Ende, auf lange Sicht, zieht Sony den Kürzeren ??

DevilDesire
Reply to  BuckligerJaucher
2 Jahre her

Sony wird das dann irgendwann als große Neuerung verkaufen und ggf. dafür Extra Gebühren verlangen.

(ich kenn für Preise nicht)
Playstation plus für 9,99€
Playstation plus cross play (setzt ps plus abo voraus) für 4,99€

So ungefähr stelle ich mir das vor