Apps/Games

Update für Fotos-App bringt ein Feature aus Windows Phone-Zeiten zurück

Microsoft hat kürzlich ein neues Update für die Fotos-App unter Windows 10 ausgerollt. Die Aktualisierung auf Version 2018.18051.18420 bringt laut Changelog ein neues Feature, welches bereits von der alten Fotos-App aus Windows Phone 7-Zeiten bekannt sein könnte.

Es gibt nun in der Fotos-App unter Windows 10 nämlich ein kleines Herz-Icon, welches jeweils über dem Bild im Menü angezeigt wird. Damit können einzelne Bilder als Favoriten markiert werden. Dies dient einerseits dem Zweck, dass ihr eure Lieblingsfotos schneller finden könnt. Andererseits könnt ihr nun in den Einstellungen auswählen, dass nur eure Favoriten in der Fotos Live-Tile aufscheinen. Auf diese Art habt ihr also unter Kontrolle, welche Fotos am Startbildschirm angezeigt werden und welche nicht.

Etwas unerfreulich ist allerdings derzeit, dass nur lokale Dateien als Favoriten markiert werden können. Somit könnt ihr eure unendlichen OneDrive Fotos vom Smartphone damit nicht markieren als Lieblingsfotos.

Das Update muss serverseitig durch Microsoft aktiviert werden und ist somit noch nicht für alle Anwender verfügbar. Unter dem folgenden Link könnt ihr die Fotos-App für Windows 10 aus dem Microsoft Store herunterladen:

Microsoft Fotos
Microsoft Fotos
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

16 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments