Anleitung: Windows 10 Oktober 2018 Update Installation verhindern

5

Ein neues Windows 10 Update wird schon sehr bald automatisch für sämtliche Nutzer ausgerollt. Aktuell wird vermutet, dass Microsoft das Update ab dem 9. Oktober für sämtliche Nutzer bereitstellen wird. Wahrscheinlich ist auch, dass das Update bereits ab dem 2. Oktober zum manuellen Download bereitstehen wird.

> Windows 10 Oktober 2018 Update: Alle Neuerungen

Ein neues Windows Update bedeutet vor allem für Unternehmen nicht nur Positives: Solange die Kompatibilität nicht zu 100 Prozent sichergestellt werden konnte, bleibt die Aktualisierung ein Risiko. Auch Endanwender haben auf der Vergangenheit gelernt, dass man manchen Windows 10-Updates gelegentlich etwas Zeit lassen sollte.

Windows 10 Oktober 2018 Update Installation verhindern bzw. hinauszögern

Microsoft bietet offiziell mehrere Möglichkeiten an, wie Nutzer die Installation eines kommenden Windows 10-Updates hinauszögern können. Gleichzeitig wird auch hier sichergestellt, dass wichtige Sicherheitsupdates dennoch euren PC erreichen. Wir haben die Möglichkeiten, wie ihr die Windows 10 Oktober 2018 Update Installation verhindern könnt, in unserem Artikel zusammengefasst:

Updates pausieren

Der einfachste und zugleich „offiziellste“ Weg ist die Update-Pause, welche in den Einstellungen von Windows 10 gefunden werden kann. Mit dem Pausieren von Updates bekommt ihr 35 Tage Zeit bevor das Update installiert werden muss. Bis wahrscheinlich zum 9. Oktober erhalten das Oktober 2018 Update nur Nutzer, die unter Windows Update danach suchen. Wenn ihr die Frist so lange wie möglich nutzen wollt, solltet ihr daher am Release-Tag die folgende Funktion aktivieren.

  1. Öffnet die Einstellungen (Windows-Taste + I)
  2. Navigiert zu Update & Sicherheit.
  3. Wählt unter Windows Update Erweiterte Optionen.
  4. Aktiviert den Schalter bei Updates aussetzen.

Windows 10 Oktober 2018 Update Installation verhindern – Langfristig

Während es unter Windows 10 Enterprise und Windows 10 Pro die Möglichkeit gibt, in den zuvor erwähnten Erweiterten Optionen den Channel auszuwählen, wo Updates entweder für mehrere Monate oder ein ganzes Jahr hinausgezögert werden können, gibt es dieses Feature unter Windows 10 Home nicht. Wer dennoch länger als 35 Tage benötigt ohne das Windows 10 Oktober 2018 Update zu installieren, kann folgenden Trick nutzen.

  1. Öffnet die Einstellungen (Windows-Taste + I)
  2. Navigiert zu Netzwerk und Internet.
  3. Klickt nun auf Status und wählt hier Verbindungseigenschäften ändern.
  4. Beim Punkt Getaktete Verbindung müsst ihr nun den Schalter unter Als getaktete Verbindung festlegen.

Das Festlegen einer Verbindung als getaktet bedeutet, dass Microsoft nur noch Sicherheitsupdates an euren PC liefert. Langfristig ist das nicht empfehlenswert und diese Option sollte nur im Ausnahmefall genutzt werden, wenn ihr sicher seid, dass das nächste Windows 10 Feature-Update Schaden an eurem PC anrichten könnte.

WindowsArea.de empfiehlt die Installation von Windows 10 Feature Updates und aus eigener Erfahrung auch das Windows 10 Oktober 2018 Update. Microsoft hatte eine Menge Zeit für die Optimierung und Fehlerkorrektur beim Windows 10 Oktober 2018 Update. Mit aus dem Grund wirkt das Update bislang sehr stabil.

Werdet ihr das Oktober Update bereits zum Start installieren? 

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

5
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
4 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
KommandostefiroAlbert Jelicaandy1954conrad Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
stefiro
Mitglied
stefiro

Ganz sicher nicht … Ich hab’s nämlich schon … 😎😝

Kommando
Mitglied
Kommando

Gleich mal installieren. 👍

andy1954
Mitglied
andy1954

Wenn es über Windows Update bereitgestellt wird, werde ich es installieren. Auf eine vorzeitige manuelle Installation werde ich diesmal und auch künftig verzichten.

conrad
Mitglied
conrad

Hm, am 8. Mai etwa zu Mittag, da werde ich wohl langsam anfangen müssen, mein nächstes Jahr sorgfältig zu planen…