„Mein Baby“: Surface-Chef Panos Panay über das Surface für die Hosentasche

41

Microsoft arbeitet Gerüchten und Informationen von Microsoft-Insidern zufolge an einem mobilen Gerät. Dieses werde unter der Leitung von Surface-Chef Panos Panay unter dem Codenamen Project Andromeda entwickelt.

Aktuelleren Berichten zufolge wurde Project Andromeda erst kürzlich erneut von Microsoft evaluiert, da man offenbar keine Zielgruppe für das Produkt finden konnte. Aus diesem Grund wurden auch die Andromeda-Komponenten vorerst wieder aus Windows 10 entfernt. Mittlerweile soll das Projekt wieder auf dem Plan stehen und in Windows 10 19H1 wurden bereits mehrere Hinweise auf Andromeda gesichtet.

Panos Panay im Interview

In einem aktuellen Interview spricht der Surface-Chef überraschend offen über den Formfaktor Surface für die Hosentasche. Dabei schient er Microsofts Probleme, eine Zielgruppe bzw. Nische für das Produkt zu finden, gewissermaßen zu bestätigen. „Es ist absolut mein Baby“, sagt Panos Panay im Interview über ein Surface für die Hosentasche. „Wir werden Produkte zur richtigen Zeit erfinden und erschaffen. Wir können neue Kategorien nicht in eine Welt bringen, wenn es für Kunden keinen Einsatzzweck hat.“

Mit diesen Worten scheint er zu bestätigen, dass Microsoft weiterhin auf der Suche ist nach einer Zielgruppe für das mystische Surface Phone. Die Redmonder sprechen allerdings zunehmend offener über das Surface für die Hosentasche. Wollte man vor einigen Monaten entsprechende Gerüchte rigoros nicht kommentieren, ist man nun dazu übergegangen, zumindest hypothetisch über eine solche Gerätekategorie zu sprechen.

Neuer Formfaktor muss perfekt werden

Dabei spricht der Surface-Chef auch aus, was sich viele Windows Phone-Fans ebenfalls seit langer Zeit denken. Wenn ein weiteres mobiles Gerät von Microsoft auf den Markt kommen sollte, dann muss dieses auch bei Kunden ankommen. „Ich denke, wir müssen jeden neuen Formfaktor, den ihr bislang nicht gesehen habt, richtig hinbekommen. Wir müssen sichergehen, weiter daran zu arbeite, um es perfekt zu machen.“

Bestätigen wollte der neuerdings überraschend redefreudige Panos Panay im Interview allerdings nichts. Konkret auf die Frage nach einem Surface für die Hosentasche antwortete er diesmal allerdings weder mit „kein Kommentar“, noch mit einem Dementi. Stattdessen meinte er, dass es in Zukunft noch eine Menge Formfaktoren geben werde.


Quelle: The Verge

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

41 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
BerndOH
1 Jahr her

Was für ein Rumgeeiere von Microsoft.

derformfaktor
Reply to  Albert Jelica
1 Jahr her

Jup. Genauso. ?? Und wenn’s nüscht wird… Eingestellt ist es ja schnell.

fuchur
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Scheint so zu sein, dass die hardware praktisch fertig ist. Nur one core muss fertig gemacht werden. Es war wohl geplant Andromeda mit den SurfaceHeadphones vorzustellen, aber OneCore braucht noch ein wenig. (sagt zumindest WU, die behaupten interne Gespräche geführt zu haben).

Schaui
1 Jahr her

Ich dachte man kann Desktop-Programme installieren, dann müsste das Office 365 ja auch gehen oder habe ich was falsch verstanden?

fuchur
Reply to  Schaui
1 Jahr her

Seh ich auch so. Sollte gehen.

Mamagotchi
Reply to  Schaui
1 Jahr her

Endlich jemand, der seinen Kopf verwendet.

derformfaktor
Reply to  Schaui
1 Jahr her

Office kann man vor allem dann installieren, wenn es extra für ARM kompiliert wurde. Andromeda kommt hoffentlich nicht mit IntelCPU.

derformfaktor
1 Jahr her

Mein Gott, sollen sie halt in der Zeit ein neues Lumia raushauen und dann werden sie ja sehen, wie das Teil heute so ankommt. Ich denke, solang es unter 1000€ bleibt wird es wohl den ein oder anderen der letzten WinPhone Nutzer auf dieser Welt geben, der sich das noch, wenigstens als Übergang, kaufen wird…

BuckligerJaucher
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Das Lumia 950/XL ist doch selbst heut noch ganz vielen aktuellen Smartphones technisch überlegen bzw ebenbürtig ??

derformfaktor
Reply to  BuckligerJaucher
1 Jahr her

Nicht wirklich. In der Kamera ja, der Rest ist alles schon veraltet. Außerdem will ich endlich ein aktuelles Lumia, das kühl bleibt und das mit einer Akkuladung bis zu 2 Tage schafft.

BuckligerJaucher
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Kamera..Cpu..Ram..wechselbarer Akku/Speichererweiterung, Entsperren über Iris Scan, Kabelloses Laden….find ich absolut Konkurrenzfähig bzw überlegen oder gleichwertig ?? wenn man bedenkt wann Markteinführung war ?? und ich komme 1,5 Tage hin…und heiß wird meins auch nicht ?

Maddrax
Reply to  BuckligerJaucher
1 Jahr her

? Dttw und Glance ??

BuckligerJaucher
Reply to  Maddrax
1 Jahr her

Stimmt..hatte ich ganz vergessen ?? letztendlich kommt’s einem eh so vor als wenn alle aktuellen Smartphones, Apple,Samsung usw, nix neues am Start haben…allerdings cleverer bewerben und vermarkten als MS…aber das ist ja nix neues….da werden Features als neu verkauft die es eben bei MS schon vor 2 Jahren oder länger (kabelloses Laden bei Nokia) gab ??

derformfaktor
Reply to  Maddrax
1 Jahr her

DT2W funktioniert bei dem Teil kaum bis nie (mein 640XL ist dagegen megasensibel) und Glance… Naja, bringt nix im Stromsparmodus und zieht auch so zu viel Akku.

derformfaktor
Reply to  BuckligerJaucher
1 Jahr her

Wie machst du das? Welchen Akku hast du?

Sir Toby
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Warum muss es denn immer was neueres sein, wenn das aktuelle seinen zweck mMn vollkommen zufriedenstellend tut? An welcher Stelle würdest du dir denn aktuellere Technik im 950xl wünschen?

Laertes
Reply to  Sir Toby
1 Jahr her

Aktuelle Software (aka Apps) würde schon reichen ?

Sir Toby
Reply to  Laertes
1 Jahr her

Apps sind leider ein Punkt, aber da würde ein neues Phone jetzt auch nicht viel ändern.

Laertes
Reply to  Sir Toby
1 Jahr her

genau, deswegen eiern sie ja auch mit dem ’surface phone‘ so rum

fuchur
Reply to  Sir Toby
1 Jahr her

Naja doch… Wenn sie eins hätten wäre Entwicklung oder auch nur fortgesetzter support deutlich wahrscheinlicher. Das gilt natürlich auch für Andromeda. Gibt es das nicht, gibt’s keine apps dafür, gibt es das zu kaufen, werden die ersten beginnen dafür zu entwickeln. Um so erfolgreicher dann das produkt um so mehr Entwicklung erfolgt.

derformfaktor
Reply to  Sir Toby
1 Jahr her

Prozessor, evtl. RAM (W10m ist ein RAM-Fresser, bzw. dessen Apps) und vor allem ein Akku, der länger hält. Geht aber bei der aktuellen CPU nicht also vor allem eine bessere, stromsparendere CPU.

fuchur
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Meiner Erfahrung nach gabs das schon ewig bei keinem smartphone mehr. Dafür müsste eine bessere akkutechnik her und die hersteller dürften darauf nicht mit „wir packen mehr Leistung rein“ reagieren. Was unwahrscheinlich ist. Für die meisten ist „mein smartphone ist das schnellste“ sagen zu können wichtiger als „mein smartphone hält drei tage, auch wenn du es vorm Schlafengehen eh ans netz hängst.“

derformfaktor
Reply to  fuchur
1 Jahr her

Aber es kann doch nicht sein, dass ich mit einem normalen Akku maximal bis zum Nachmittag komme und ein Akku mit 9300mAh auch maximal 1 1/2 Tage hält, wenn ich es kaum nutze? Das sind mehr als das Dreifache an Kapazität! Was macht dieser SD808 mit den Akkus⁉

fuchur
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Was hast du denn für eine bildschirmtimeout eingestellt? 5min? 😉

Hört sich in der tat aber arg kurz an. Guckst du da dauervideos oder hast die ganze zeit das navi an oder so? Mein akku bei nem s810 (der ja eigentlich als hitzköpfiger als der 808 gilt) hält ca. einen Tag. Hab aber auch nen kurzen bildschirmtimeout und das display auf wenig hell und dttw hab ich mittlerweile auch aus (mehrwert war für mich zu gering).

Aber mal ne blöde frage: Welcher akku hat über 9000 mAh? Das is ne batterybay oder?

Maddrax
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Das hängt meiner Meinung nach viel vom Alter des Akkus ab und was du damit machst. Ich stimme dir zu, dass das 950er schlechter ist, als alle die ich je hatte. Es wird extrem heiß, sobald auch nur ansatzweise Prozessorleistung gefordert wird. Selbst beim Surfen, von Spielen gar nicht zu reden. Und man kann beim Akkuverlust zuschauen. Auch beim Laden extrem heiß. Aber mein Akku ist jetzt knapp 2 Jahre im Dauerbetrieb. Habe kürzlich für den Urlaub einen neuen Akku benutzt. Der ist auch Baujahr 2016, aber unbenutzt und der hielt dann fast doppelt so lang. Hatte am Abend noch… Read more »

cent66
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Ja, hätte ich mir auch gewünscht oder dass sie wenigstens den Browser zu 100% PWA kompatibel machen würden.
Es bräuchte eigentlich nur wenig Aufwand für MS das System an den wichtigen Punkten aktuell zu halten.

derformfaktor
Reply to  cent66
1 Jahr her

Es wäre am besten, wenn sie Edge unabhängig vom System entwickeln würden. Dann könnten sie unseren Edge mobile auch mit aktualisieren.

Maddrax
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

1000,- ist übertrieben. Das wird nix. Kauft keiner ohne Apps. Aber ein paar neue 950er für 300. Das wär was. Oder zumindest Akkus, die nicht Baujahr 2016 sind ??
Mit neuem Akku hält das 950 noch 5 Jahre. Halt ohne Apps, aber wer braucht die schon ??

PS: Warum funktioniert hier die Hälfte der Emojis nicht?

Kommando
Reply to  Maddrax
1 Jahr her

+1 Instabuy ?

derformfaktor
Reply to  Maddrax
1 Jahr her

1000€ wird da aber schon „günstig“ sein… Guck dir doch die iPhones an, wv die mittlerweile kosten. Die legen doch preislich die Messlatte hoch.

Wenn darauf Desktopprogramme halbwegs vernünftig laufen sollten, ist es schonmal ein Mehrwert.

Was nützen dir neue Lumias, wenn das OS nächstes Jahr keinen Support mehr bekommt?

Maddrax
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

Ja, du hast deine 1000 aber auf ein neues Lumia bezogen und dafür ist es zu viel. Für das hypothetische Surface Phone fürchte ich auch, dass sie den iPhones preislich nahe kommen.

h3nni
1 Jahr her

Jaja… Later this year. Und wenn nicht dieses Jahr, dann einfach nächstes Jahr nochmal sagen.

Mamagotchi
1 Jahr her

Mir würden sofort einige Use Cases für Andromeda einfallen. Vor allem die produktive Nutzung von Office im mobilen Bereich wäre hier ein deutlicher Pluspunkt. Aber auch Videos ansehen, während man auf dem zweiten Display in einem Messenger chattet, wäre ein echter Pluspunkt.

fuchur
Reply to  Mamagotchi
1 Jahr her

Praktisch jeder Pluspunkt von dual displays eben. Schau eine website/worddokument/video/skype/pdf an und schreib dir notizen auf, schreib eine mail während du ein pdf betrachtest, schau eine website an während du Veränderungen am CMS/code vornimmst, etc. Nur eben mobiler als sonst mit dem Vorteil: Ich muss nicht lange planen. Dieses „da nehm ich lieber laptop, tablet und smartphone“ bedeutet ja immer: Ich muss evt. stunden vorher schon wissen, was ich genau machen will und es mitnehmen. Meinen laptop hab ich ja nicht immer dabei. Das ist ja gerade der vorteil eines mobileren formfaktors: Ich brauche nicht im voraus alles planen weil… Read more »

derformfaktor
Reply to  Mamagotchi
1 Jahr her

Welches Office nochmal? ?

blaupause
Reply to  derformfaktor
1 Jahr her

richtige Frage, nach dem das Office Mobile ja auch ausläuft, eine fatale Entscheidung, ich nutze eigentlich nur das mobile Office, geht sehr schnelll auf und ist ideal auf Tablets ?
wennn ich das nicht mehr nutzen kann dann brauch ich auch kein Office 365 mehr, da bin ich nicht der einzige

Mamagotchi
Reply to  blaupause
1 Jahr her

Office Mobile wurde eingestellt weil es nur noch auf sehr wenigen System läuft. Es gibt aber weiterhin Office-Apps, die im Microsoft Store erhältlich sind und auf Andromeda nutzbar sein werden (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit).

Maddrax
Reply to  Mamagotchi
1 Jahr her

Schon vergessen? Office mobile wird eingestampft! „Braucht doch eh keiner“
So wie ein mobiles Gerät mit W10. Braucht ja keiner. -Ironie off-
Schön dass die Firmen immer wissen, was wir brauchen…..

fuchur
Reply to  Maddrax
1 Jahr her

Ich geh mal davon aus, dass hier dann „volles“ office laufen würde. Sonst wäre es echt seltendämlich.

Mamagotchi
Reply to  fuchur
1 Jahr her

Ja genau. Ich dachte das wäre offensichtlich, wenn ich über Office rede.