Microsoft Xbox

Oktober 2018 Xbox Update: neue Avatare, Alexa-Integration und mehr

Im Laufe dieser Woche hat Microsoft das Oktober 2018 Update der Xbox One für alle Nutzer ausgerollt. Nachdem die Aktualisierung bereits seit einiger Zeit die verschiedenen Insider-Ringe durchlaufen hat, ist die aktuelle Version nun bereit für die offizielle Auslieferung. Im Vergleich zu vergangenen Updates hat das Oktober Update im Jahr 2018 vergleichsweise wenige Neuerungen zu bieten, jedoch sind diese nicht weniger wichtig für das Xbox One OS.

Neue Xbox Avatare

Die neuen Xbox Avatare, welche seit einigen Monaten für Insider verfügbar sind, können nun von sämtlichen Xbox One-Nutzer verwendet werden.

Mit den neuen Avataren bringt Microsoft mehr Möglichkeiten zum Individualisieren seines eigenen Avatars. Zudem treten diese nun wieder ein wenig mehr in den Vordergrund, die Avatare können im Spielerprofil eines jeden Spielers betrachtet werden, im Aktivitätenfeed, in den Gamerscore Ranglisten und in weiteren Teilen des Systems. Vorausgesetzt die Präsentation des Avatars wird vom jeweiligen Spieler gewünscht. Wer jedoch seinen alten Avatar weiterhin verwenden möchte, kann dies im neuen Xbox Avatar Editor festlegen. Anstelle des neuen Avatars wird der Xbox Original Avatar dann präsentiert.

Xbox Skills für Cortana und Alexa

Die Xbox Skills für Cortana und Alexa sind bislang nur US-exklusiv verfügbar. Dieses Feature erlaubt es Xbox One-Nutzern mittels Kinect oder einem Headset mit Cortana- und Alexa-fähigen Geräten zu interagieren. Mit den Xbox Skills können Nutzer per Sprachsteuerung die Konsole ein- und ausschalten, die Lautstärke regeln, Spiele und Apps starten, Übertragungen auf Mixer starten und beenden, Screenshots aufnehmen und vieles mehr. Wer zum Beispiel den Xbox Skill auf seinem Echo Dot aktiviert hat und das Kommando „Alexa, starte Forza Horizon 4“ gibt, dessen Konsole fährt automatisch hoch, meldet sich an und startet Forza Horizon 4. Der Xbox Skill kann im Alexa Skill Store oder im Cortana Skill Store gefunden werden.

Aufgrund der US-Exklusivität gibt es in den Vereinigten Staaten derzeit ein Xbox One S- und Xbox One X-Bundle über Amazon zu kaufen, welches einen Amazon Echo Dot beinhaltet.

Dolby Vision Video Streaming

Mit Dolby Vision Video Streaming kommt ein Entertainment-Feature auf die Xbox One S und Xbox One X, welches die Funktion von HDR erweitert. Während Standard HDR, während des gesamten Filmes statisch ist, sorgt Dolby Vision dafür, dass HDR von Szene zu Szene dynamisch präzise und genau agiert. In den Genuss dieser Neuerung kommt ihr mit einem TV, der die neueste Version von Dolby Vision unterstützt, und einem Netflix Premium Abonnement.

Weitere Sprachen für den Narrator

Mit dem Oktober 2018 Xbox Update wird die Xbox One mehr Ländern zugängig gemacht, indem deren Muttersprachen ins System eingebunden werden. Die ab sofort verfügbaren Sprachen sind spanisch, portugiesisch, polnisch, schwedisch und niederländisch. Ebenso kommt eine australische Version der englischen Sprache hinzu.


Quelle: Xbox Wire

About author

23 Jahre, Student: Informatik Game-Engineering, Xbox-Spieler
Related posts
GamesMicrosoft Xbox

Xbox Games with Gold im Juli 2022: Alle Gratisspiele im Überblick

Microsoft Xbox

Xbox Mai 2022 Update erlaubt Priorisierung des Netzwerkverkehrs

Microsoft Xbox

Xbox Update sperrt Dateisystemzugriff und verhindert Minecraft Modding

Microsoft Xbox

Neuer Microsoft Edge Browser nun auf der Xbox verfügbar

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments