Twitter PWA für Windows 10 bekommt große Performance-Verbesserungen

0

Die Twitter Progressive Web App für Windows 10 wird vom Unternehmen sehr vorbildlich unterstützt. Die Anwendung im Microsoft Store erhält regelmäßig Updates mit neuen Verbesserungen. Das Unternehmen hat kürzlich ein neues Update für die App ausgerollt, welches seit einigen Tagen ausgerollt wird.

Einerseits wurde die Performance der App deutlich verbessert, schreibt das soziale Netzwerk im Changelog. Ein schwerwiegender Bug wurde behoben, welcher für eine hohe RAM-Nutzung verantwortlich war. Daneben können nun bis zu 10 Leute in einem Tweet mit Fotos markiert werden. Ansonsten gibt es nur einige Verbesserungen, welche Probleme mit dem Interface betrafen.

Die Neuerungen für die Progressive Web App betreffen in diesem Fall nur die Seite des Dienstes selbst und nicht die App selbst, die ja im Grunde ein besserer Wrapper ist. Die Neuerungen sollten direkt sichtbar sein, wenn die Anwendung neu gestartet wird.

> Twitter im Microsoft Store herunterladen

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: