Windows 10 Oktober 2018 Update Bug: Keine Nachfrage vor dem Überschreiben

4

Das Windows 10 Oktober 2018 Update scheint von einem weiteren Fehler betroffen zu sein. Zahlreiche Nutzer berichten aktuell, dass Windows 10 beim Kopieren von Dateien aus einem ZIP-Archiv keine Dialogbox mehr anzeigt, um nachzufragen, was beim Kopieren passieren soll.

Windows 10 Oktober 2018 Update Bug

Dabei erfolgt Nutzerberichten zufolge keine Nachfrage beim Einfügen der Dateien, sodass diese laut Nutzern direkt überschrieben werden. Versucht man dabei Dateien per Drag & Drop aus einem ZIP-Archiv zu kopieren und fügt man diese in einen anderen Ordner ein, wo gleichnamige Dateien bereits existieren, so würden diese ohne Nachfrage überschrieben, heißt es von mehreren Nutzern auf Reddit. Wir selbst konnten dieses Verhalten auf unserem PC mit dem installierten Windows 10 Oktober 2018 Update nicht reproduzieren.

Dafür erfolgt auch bei uns beim Extrahieren aus dem ZIP-Archiv per Rechtsklick keine Warnung, dass die Dateien überschrieben werden könnten. Windows führt den Prozess einfach durch, scheint allerdings doppelte Dateien nicht zu ersetzen.

In Windows 10 19H1 bereits behoben

Wir haben das Verhalten daraufhin auf unserer Windows Insider-Maschine mit installierter Windows 10 Build 18262 ausprobiert. Hier ist dieses Verhalten (zumindest bei uns) gar nicht mehr vorhanden. Beim Kopieren und Einfügen aus ZIP-Archiven wird immer zuverlässig nachgefragt, was mit den Dateien passieren soll.

Entweder Microsoft wusste bereits von dem Problem und hat es für das kommende Windows 10-Update bereits behoben oder der Fehler ist schlichtweg nicht bei allen Anwendern präsent. Wir hoffen natürlich, dass ersteres zutrifft und Microsoft den Windows 10 Oktober 2018 Update Bug zeitnah beheben kann.


via Dr. Windows

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

4
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
towaTylerDurdenh3nniderformfaktor Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
towa
Mitglied
towa

Halten wir noch mal fest:
– Datenlöschungs-Bug
–> tritt nicht auf wenn man sich an die Systeminfos hält und seine Dateien verlagert hat.
– Zip-Bug
–> tritt nicht auf wenn man ein zusätzliches Programm nutzt – tut man doch sowieso da Microsoft weder RAR noch 7z als Format unterstützt.

Die integrierte Funktion macht für mich nur beim Server 2019 sinn und den hat man ja scheinbar eh auf Dezember vertragt. 😀

h3nni
Mitglied
h3nni

Wie war das noch: Die Entwicklung wurde früher abgeschlossen, sodass Bugs gefunden und behoben werden können?

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Ist halt MS QM ! ?

derformfaktor
Mitglied
derformfaktor

Bugs, Bugs, Bugs…^^