WindowsArea UWP – Wir sind wieder da! (+ Betatest)

21

In den letzten Tagen hatten wir enorme Probleme mit unserer WindowsArea UWP App. Angefangen hatte alles mit Berichten von Nutzern, die keine Kommentare mehr über die App verfassen konnten. Ein Update später ging bei vielen plötzlich gar nichts mehr, die Anwendung stürzte ab noch bevor irgendwelche Inhalte geladen werden konnten.

Das verzwickte daran: Keinen dieser Fehler konnte ich bei mir nachstellen geschweige denn debuggen. Entsprechend folgte eine Flut von Updates, die sich in erster Linie darauf konzentrierten den verursachten Fehler zu dokumentieren. Das Ergebnis war allerdings ernüchternd. Die angebliche Quelle des Absturzes lag im Bereich des Codes, der für die Navigation zwischen Seiten und Artikeln zuständig ist. Das ist gleichzeitig eine der wenigen Stellen, die seit der allerersten Version der WindowsArea UWP App nicht ein einziges Mal verändert wurden.

Als sich also abzeichnete, dass wir in einer Sackgasse gelandet waren, gab es nur einen Weg: Zurück auf Los (und dabei sicherlich keine 4000 DM erhalten)! Aus dem Sourcecode wurde also der letzte stabile Stand ausgegraben und wieder im Store hochgeladen – zwar mit dem bekannten Kommentar-Problem, aber zumindest weitestgehend funktionstüchtig. Dieses Update mit der Version 1.5.16 sollte in den nächsten Stunden für alle verfügbar sein.

Lessons Learned

Klar war die Situation für alle Beteiligten ungünstig. Nicht zuletzt dass der gute Ruf der App aufs Spiel gesetzt wurde und wir zweifelsfrei zurecht die Quittung in Form entsprechender Reviews im Store bekommen haben. Die Schuldfrage lässt sich jedenfalls (auch wenn der eigentliche Fehler nach wie vor nicht gefunden wurde) zweifelsfrei klären (ich). Noch wichtiger ist allerdings, dass wir die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.

Ratet die Anzahl der 5 Sterne Bewertungen

Deshalb starten wir heute ein offenes Beta-Programm für die WindowsArea UWP App (oder sollen wir es Fast Ring nennen?). Hier werden wir alle zukünftigen Updates vorab mit bzw. an allen interessierten Usern testen. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass ein derart problematisches Update noch einmal für alle Nutzer im Store landet.

Über das nachfolgende Formular könnt ihr euch für die Beta anmelden. Eure E-Mail-Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur für diesen Zweck verwendet.

Das erste Beta-Update ist übrigens schon in der Zertifizierung. Mit jetzt hoffentlich funktionierender Kommentarfunktion. 😉

[appbox windowsstore 9n9zxm79mqr7]

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Insider MVP, früher WP7App.de

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
21 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments