WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Hardware

Intel veröffentlicht erste Universal Windows Driver für Windows 10

Intel hat in dieser Woche ein erstes Set an neuen Hardware-Treibern veröffentlicht, welche auf der Universal Windows Driver-Plattform basieren. Das neue Treibermodell für Windows 10 ist ab Version 1809 für Hersteller verpflichtend und bringt eine ganze Reihe von Vorteilen für Nutzer und PC-Hersteller.

Jeder neu veröffentlichte Windows-Treiber von Intel wird in Zukunft auf der Windows Modern Driver-Plattform basieren. Davon versprechen sich die Hersteller eine höhere Effizienz der Hardware und eine bessere Systemstabilität. Der große Vorteil dieses neuen Treibermodells ist laut Microsoft allerdings jener, dass ein einziges Treiberpaket für eine Reihe von Gerätetypen und Formfaktoren entwickelt werden kann. Ein Treiber kann somit für Tablets, Desktops, Notebooks oder auch Embedded Systeme genutzt werden.

Eine andere für Nutzer sehr erfreuliche Anforderung der neuen Universal Windows Driver ist die Tatsache, dass Hardware-Hersteller zu ihren Treibern nun keine andere Win32-Software mitliefern dürfen. Microsoft setzt somit den Intel Utilities und anderen Win32-Apps der Hersteller ein Ende, denn sie können nicht mehr mit den Treibern gebündelt werden. Diese Apps dürfen künftig nur noch aus dem Microsoft Store stammen, womit sich PC-Hersteller künftig ihre Support- und Update-Apps sparen können.


Quelle: Intel

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments