Microsoft

Talentierter Designer Michael West arbeitet jetzt für Microsoft

In den letzten Monaten haben wir immer wieder über Design-Konzepte für Windows 10 sowie das Surface Phone berichtet. Vor allem die interessanteren Ideen stammten regelmäßig von einer einzigen Person: Dem Designer Michael West.

Er veröffentlicht seit Jahren unterschiedliche Ideen und Interface-Konzepte für Windows 10, die allesamt eine Sache gemeinsam haben: Sie können sich richtig sehen lassen. Während natürlich nicht alle Ideen den Geschmack unserer Community treffen, muss man neidlos eingestehen, dass der Mann wirklich verdammt viel Talent hat und eine Menge Mühe und Herzblut in seine Konzepte steckt.

Diese Mühe wird nun nicht nur mit unserer Anerkennung sowie von Twitter-Fame belohnt, sondern auch mit einem Job. Wie der Designer auf Twitter wissen ließ, wird er im nächsten Jahr bei Microsoft als Design-Praktikant für SwitKey tätig sein. Diese Chance kann der Microsoft MVP nun nutzen, um seine Ideen in einem Microsoft-Produkt zu verwirklichen und dieses möglicherweise intuitiver, schöner und interessanter zu gestalten.

Wir können Michael West an dieser Stelle nur gratulieren und wünschen ihm in seiner neuen Aufgabe bei Microsoft nur das Beste! Wir hoffen natürlich auf Resultate und, dass auch seine anderen Ideen von Microsoft berücksichtigt werden.


Quelle: Twitter

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft Store: Bepreisung von kostenloser Software verboten

MicrosoftNews

Bericht: Microsofts neue Android-Abteilung soll PC und Smartphone näher verknüpfen

Microsoft

Der Xbox Game Pass für PC heißt nun PC Game Pass

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments