HP EliteDisplay E243p: Monitor mit Schutz vor neugierigen Blicken

0

Nachdem HP im Zuge der CES 2019 die dritte Generation der HP Sure View-Technologie angekündigt hat, gibt es nun auch ein erstes Produkt, das davon Gebrauch macht. Das HP EliteDisplay E243p ist der erste externe Monitor mit integriertem Privatsphäre-Modus.

Mit Sure View G3 unterstützt HP neuerdings auch größere Panels. Neben einem neuen All-in-One Desktop PC wurde auch ein eigener Monitor damit vorgestellt. Das HP EliteDisplay E243p ist ein 23,8-Zoll Monitor, welcher sich an Geschäftskunden richtet. Er verfügt über ein Aluminium-Gehäuse und sehr schlanke Rahmen an den Seiten. Über einen Knopf auf der linken Unterseite des Monitors kann der Privatsphäre-Modus aktiviert werden. Dann können Inhalte am Display schwer bis gar nicht erkannt werden, wenn man nicht direkt vor dem Gerät sitzt. Mit diesem Modus will HP die häufige Beschwerde von Mitarbeitern lösen, dass man in „Open Office“-Büroumgebungen kaum Privatsphäre hat.

HP bewirbt den Monitor außerdem als besonders ergonomisch, da die Höhe sowie die Drehung des Monitors sehr flexibel eingestellt werden kann. Rein technisch gibt es beim HP EliteDisplay E243p ein FullHD-Panel mit IPS-Technologie, welches bei deaktiviertem Sure View-Modus auch eine ganz gute Blickwinkelstabilität und Farbdarstellung bieten sollte.


Quelle: HP

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: