Apps/Games

Google Chrome: Dark Theme wird Windows-Einstellungen respektieren

Google arbeitet momentan an einem Dark Theme für den eigenen Chrome-Browser, welches für Windows 10 vorgesehen ist. Der Suchmaschinengigant reagiert damit auf Feedback von Nutzern, die sich seit längerer Zeit einen echten dunklen Modus für den aktuell beliebtesten Browser der Welt wünschen.

Die frühen Entwicklerversionen von Google Chrome namens Canary verfügen bereits über das erwähnte dunkle Design und mit dem heutigen Update gib es sogar eine interessante Neuerung. Abhängig von Einstellung des Themes in Windows 10, stellt der Browser seine Färbung ebenfalls automatisch um. Das bedeutet, dass das Google Chrome Dark Theme in Zukunft die eingestellte Option in den Windows 10 Einstellungen unter Personalisierung > Farben respektieren wird.

Microsoft Edge unterscheidet sich hierbei grundsätzlich von der Google-Implementierung, welche jedoch längst nicht fertiggestellt ist. Der Microsoft-Browser übernimmt die Einstellung des Systems nämlich nicht, sondern bietet hierfür separate Optionen. Eine Option, die Systemrichtlinie zu respektieren, hat Microsoft bislang nicht implementiert.

Andererseits gibt es beim Google Chrome-Browser momentan keine Möglichkeit, das helle Design beim eingestellten Dark Theme von Windows 10 zu aktivieren. Dadurch, dass es sich hierbei jedoch um eine Entwicklervorschau und somit eine Vorabversion handelt, kann es auch schlichtweg sein, dass diese Optionen noch nicht implementiert wurden.

Video-Empfehlung: Auto Dark Mode für Windows 10

Noch interessanter dürfte mit der Unterstützung des Dark und Light Theme unter Windows 10 auch das Programm Auto Dark Mode werden, welches euch nicht nur den automatischen Wechsel zwischen Windows Themes abhängig von der Uhrzeit gestattet, sondern den schnellen Wechsel des Modus über die Taskleiste gestattet. In unserem WindowsArea.de Video präsentieren wir das Tool.


Quelle: WindowsLatest / reddit

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments