HoloLens-Erfinder Alex Kipman veröffentlicht mysteriös nichtssagenden Trailer

8

Am 24. Februar wird Microsoft im Zuge des Mobile World Congress 2019 in Barcelona eine Pressekonferenz halten. Jährlich präsentieren auf der großen Smartphone-Messe in Europa so gut wie alle Hersteller ihre mobilen Innovationen für das Jahr. Diesmal werden Samsung, Huawei, Motorola, Nokia und LG wollen allesamt ihre Android-Innovationen für die Hosentasche präsentieren.

Microsoft wird auf dem Event ebenfalls anwesend sein und es wird eine Konferenz geben, welche von Alex Kipman und Satya Nadella geführt werden wird. Ersterer hat nun auf YouTube einen 42 Sekunden langen Trailer veröffentlicht, aus dem sich niemand wirklich etwas zusammenreinem kann. Es zu versuchen, ist wahrscheinlich keine gute Idee, könnte man doch falsche Erwartungen wecken.

Zu sehen ist im Video nicht besonders viel, was Aufschlüsse über eventuelle Produktveröffentlichungen bieten könnte. Anfangs ist eine quadratische Fläche zu sehen, die entweder an einen Kamera-Sensor, ein Hologramm oder womöglich sogar eine Leiterplatine erinnern soll. Im Anschluss darauf ist ein körniger Stein zu sehen, welcher zweifellos an das Werbevideo zum allerersten Microsoft Surface RT erinnert. Dieser Stein scheint dann erst in eine flache Form geschmolzen zu werden bevor er als eine Unmengen aus kleinen Lichtkegeln sich zu einer Art metallischen Phaser formt.

Nachdem die Ankündigung von Microsofts HoloLens-Chef Alex Kipman kommt, der wohl praktisch alleine die Pressekonferenz übernehmen wird, geht man natürlich davon aus, dass dieses Video als Teaser für HoloLens 2.0 gedacht ist. Microsoft erinnert mit dem Stein-Bild im Video jedoch auch an das Surface RT, das zumindest in der Gerätereihe nicht mit der HoloLens zusammenhängt. Hinzu kommt, dass die Konferenz auf dem Mobile World Congress in Barcelona abgehalten wird, sodass momentan natürlich auch gerne über mobile Hardware spekuliert wird.

Angesichts des nichtssagenden Videos sind derartige Spekulationen allerdings ohnehin kaum zielführend. Momentan wird davon ausgegangen, dass Microsoft während des MWC 2019 lediglich die HoloLens 2 vorstellen wird.

Was denkt ihr? Was deutet uns Microsoft mit diesem Video an?


Bildcredit:

Mario Pernkopf ist Berufsfotograf in Wien, gelernter Mediengestalter  und Illustrator. Er ist Geschäftsführer von Mario Pampel – Postproduction und Gründer der Agentur 3.16. Ihr könnt gerne seine Webseite mit einigen Beispielen seiner tollen Arbeit ansehen und ihm auf Instagram folgen.

Kontakt unter:

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
orsobruno
1 Jahr her

Das Video zeigt ein „Stone“ (Meilenstein – wie eben Surface RT war) die durch einem neuen Prozessor ins Netz schießt.. Und das auf der MWC. Was meint kann es sein? ? Ich tippe auf Surface Phone.

Kissi
1 Jahr her

Das Video zeigt vermutlich die HPU 2.

Platsch
1 Jahr her

Die beiden Typen, wie auch die ganze Firma haben auf der Veranstaltung nichts zu suchen. Sie haben sich von mobiler Technik abgewendet, da muss nun ach mal Schluss sein mit dem Kaspertheater. Vielleicht, aber auch nicht, oder doch, man weiß es nicht genau. Was anderes kommt seit über einem Jahr nicht von MS.

fuchur
Reply to  Platsch
1 Jahr her

Ähm, das is etwas seltsam gesagt. Willst du MS jetzt nicht mehr erlauben auf eine messe zu gehen und ein dir unbekanntes (vielleicht ja mobiles) produkt vorzustellen? Ist doch quatsch so ne Aussage und wenn es die hololens 2 ist, kann sie ja vielleicht mobil sein? Wer weiss sowas schon.

defected85
Reply to  fuchur
1 Jahr her

Aber das stimmt doch.
Seit 3 Jahren kommt da nichts mehr.
Und daran wird sich nichts ändern. Wetten?

spheric
Reply to  Platsch
1 Jahr her

Vielleicht stellen sie ja einem neuen Surface Pen vor, den man (ganz mobil) mit sich rumtragen kann ?

Verfasst mit meinem Microsoft Lumia 950DS

Schuchi
1 Jahr her

Offensichtlich wird ein smartes Kabel vorgestellt werden ?

fuchur
Reply to  Schuchi
1 Jahr her

Sieht echt so aus ;).