Nokia 9 PureView verliert Kamera-Vergleich gegen Lumia 950

28

Das Lumia 950 ist Microsofts Smartphone-Flaggschiff aus dem Jahr 2015. Das bald vier Jahre alte Gerät ist in vieler Hinsicht legendär geworden, einerseits dank seiner für damalige Verhältnisse hervorragenden Kamera, andererseits aber aufgrund dessen, was die Modder-Community in den letzten Monaten mit dem Smartphone angestellt hat.

Im Zuge des Mobile World Congress hat Nokia bzw. HMD das Nokia 9 PureView vorgestellt, ein Flaggschiff-Smartphone mit fünf Kameras auf der Rückseite.

Die beiden Geräte haben nun die Kollegen von AAWP mit einander verglichen und kommen zum Schluss, dass das einstige Lumia-Flaggschiff in Sachen Kamera-Technik seinem inoffiziellem Nachfolger mit anderem System überlegen ist.

In dem sehr ausführlichen Vergleich wurde beim Lumia 950 die Auflösung auf das 8 Megapixel Oversampled-Bild reduziert, um einen direkten 1:1-Vergleich mit dem Nokia 9 PureView zu bekommen. Dadurch verliert das Lumia 950 zweifellos seinen klaren Vorteil bei der Schärfe, geht es bei diesem Vergleich doch eher um den Dynamikbereich sowie die Farbreproduktion.

Insgesamt zeigt sich im Vergleich, dass das Lumia 950 deutlich wärmere Farben aufweist. Im ersten Vergleichsbild ist der Himmel zwar etwas realistischer beim Nokia 9 Plus, allerdings unterscheiden sich die Rot- und Gold-Töne am Spielplatz deutlich von der Realität.

Im zweiten Vergleichsbild sind die einzelnen Äste beim Lumia 950 etwas schärfer, aber auch der Farbton des Himmels ist am Microsoft-Flaggschiff von 2015 deutlich realistischer dargestellt.

Selbst bei Dunkelheit hat das Microsoft Lumia 950 dank der weiterhin guten Farbreproduktion die Nase vorn. Die Aufnahmen des Nokia 9 Plus sind beim Zoomen etwas weniger scharf, weisen etwas stärkere Artefakte auf und das Resultat ist zweifellos nicht besser als beim 2015er PureView-Smartphone.

Den originalen Vergleich der Kollegen findet ihr auf dieser Seite. Dort gibt es auch die Originalaufnahmen zu betrachten und auch einen interaktiven Vergleich der Aufnahmen.

> Vergleich bei AAWP

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

28 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments