Video: Windows 10 auf der Nintendo Switch

2

Der chinesische Entwickler Ben Imbushou war maßgeblich daran beteiligt, Windows 10 ARM auf das Microsoft Lumia 950 und 950 XL zu bringen. Damit ist der Windows Phone-Community ein riesengroßer Meilenstein gelungen. Die Aufmerksamkeit des Entwicklers scheint jedoch nun ein anderes Projekt erlangt zu haben.

> Nintendo Switch im Preisvergleich

Wie bereits berichtet, arbeitet der Hacker an einer Portierung von Microsofts Desktop-System auf die Nintendo Switch-Spielekonsole. Erste Erfolge konnte er bereits verzeichnen und das System ist zumindest teilweise bootfähig. Bei einem derart anspruchsvollen Projekt ist selbst ein Bluescreen auf der Nintendo Switch bereits als großer Fortschritt zu bezeichnen.

In einem neuen Video auf YouTube zeigt der Entwickler nun, wie es ihm möglich ist, Windows 10 ARM auf der Nintendo Switch zu starten. Das Installationsmedium absolviert den ersten Start auf der Nvidia-betriebenen Spielekonsole erfolgreich. Die Installation ist dann natürlich die nächste Herausforderung für den Hacker. Hier wird es dann darum gehen, die entsprechenden Betriebssystem-Komponenten auch korrekt in den dafür vorgesehenen Partitionen auf der Konsole zu speichern und abrufbar zu machen.

Windows 10 ARM kann überall laufen

Die erste Anforderung dafür, dass Windows 10 ARM auf einem Gerät installiert werden kann, solange es über einen ARMv8-A Prozessor im 64-bit Modus verfügt. Hierzu zählen von den Lumia-Geräten einzig und allein das Lumia 950 und Lumia 950 XL.

Mit der entsprechenden Unterstützung für moderne UEFI-Systeme kann das Desktop-Betriebssystem für ARM-basierte Geräte laut dem Entwickler im Grunde auf praktisch jede Hardware installiert werden.

Die Problematik hierbei ist natürlich die Verfügbarkeit von Treibern für die jeweilige Hardware. Hier ist entweder aufwendiges Reverse Engineering gefragt oder eben die Verfügbarkeit dieser Treiber durch den Hersteller.

6 Monate Erfahrungsbericht mit Windows 10 ARM


Quelle: twitter / Enthält Partnerlinks.

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Luebbyspaten Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Luebby
Gast
Luebby

Dann könnte man doch noch einen Start für das Surface RT wagen, oder?

spaten
Mitglied
spaten

Nice!