WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Die größten Spieleklassiker im Windows Store

Die Enttäuschung war groß, als nach dem Release von Windows 10 die einstigen Windows XP-Klassiker nicht mehr vorhanden waren. Zwar waren diese auch schon bei Windows 8 nicht integriert, allerdings stirbt bekanntlich die Hoffnung zuletzt. Dieses Fehlen der Spiele konnte zwar schon damals relativ einfach kompensiert werden, wenn man sie im Windows Store (heute Microsoft Store) nachlud. Unterschiedliche Entwickler eilten zu Hilfe und portierten die Spiele auf das neue Betriebssystem.

Das Rad der Zeit hat sich allerdings weitergedreht und inzwischen gibt es viele unterschiedliche kleine und große Spiele im Windows Store, wodurch sich ein Blick hinein durchaus mehr lohnt als noch zu Anfangszeiten von Windows 10. In diesem Artikel wollen wir ein paar der größten Klassiker vorstellen, die dort in altem oder auch neuem Gewand daherkommen.

Piep piep piep BUMM

Der absolute Klassiker unter allen Windows Spielen ist sicherlich und ohne Frage Minesweeper. Das Spiel, welches dem Betriebssystem bereits seit Windows 3.1 beilag, beinhaltet das Suchen und Markieren von Minen auf einem zwischen 8×8 und 30×24 Kästchen großen Spielfeld. Jeder alte Windows-Hase kennt das Spiel, nur die wenigsten wissen, wie es überhaupt funktioniert – eben ein waschechtes Windows-Spiel. Die aktuelle Store-Version des Klassikers wurde stark optisch überarbeitet und verfügt über verschiedene Modi.

Minesweeper !
Minesweeper !
Entwickler: 1bsyl
Preis: Kostenlos

Fingerübungen

Ebenfalls ein waschechter Klassiker und sogar noch eine Windows-Version älter als Minesweeper ist Klondike, eine Patiencen-Variante (auch bekannt als Solitaire). Der Entwickler Wes Cherry programmierte das Spiel eigentlich nur, um seine Programmierkenntnisse zu verbessern, doch den Managern von Microsoft gefiel es sehr und sie beschlossen, es der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen. Der Rest ist Geschichte. Aktuell gibt es 173 verschiedene Solitaire-Spiele im Windows Store.

Microsoft Solitaire Collection
Microsoft Solitaire Collection
Entwickler: Xbox Game Studios
Preis: Kostenlos

Jetzt? Warte, nein. Jetzt!

Wahre Klassiker müssen allerdings nicht alt sein und schon gar nicht kompliziert. 2014 erschien das kleine aber feine Spiel Crossy Roads auf der Bildfläche und wurde ein direkter Hit. Dabei handelt es nur davon, ein Huhn von einer Seite einer Straße auf die andere Seite zu bringen. Dies ist schnell geschafft. Doch dann folgt die nächste Straße und die nächste, und ein Fluss, und so weiter. Der Blöckchen-Retrostil sprach viele Menschen sofort an und sorgte für eine wahre Download-Flut.

Crossy Road
Crossy Road
Entwickler: Yodo1 Ltd
Preis: Kostenlos

Rien ne va plus

Eine ganze Kategorie von Klassikern, die seit Jahren im Store verfügbar ist und bereits für viel Unterhaltung gesorgt hat, ist die der Casinospiele. Blackjack, Roulette, Slots & Co. begeistern die Menschen seit Jahrhunderten und auch noch heute in Zeiten der Computer und des Internets. Die Faszination für diese Spiele ist sogar größer denn je, denn durch die Möglichkeit, direkt am Computer und online die Kugel rollen zu lassen oder die Karten aufzudecken, entstehen ganz neue Möglichkeiten, die Spiele auf eine neue Ebene zu heben. Im Windows Store ist dies nicht anders. Insbesondere die App „Slotomania“, die sich auf die beliebten Slotautomaten in digitaler Form konzentriert, hat eine große Anzahl positiver Bewertungen und ist für PCs sowie Mobilgeräte verfügbar.

Blöckchenklassiker hoch 3

Ein weiteres Spiel neben Crossy Roads, welches sich ganz auf Quadrat-Optik konzentriert, ist der Allzeitklassiker Minecraft. Das ursprünglich schwedische Spiel wurde erst 2014 für 2,5 Milliarden US-Dollar von Microsoft aufgekauft und existiert momentan in vier verschiedenen Varianten, zudem lassen sich Dutzende Add-Ons installieren. Schon bevor Minecraft zu Microsoft wechselte, prägte es eine ganze Generation von jungen Spielern und Zuschauern auf YouTube, wo es bis heute zu den meistgespielten Let’s Plays gehört.

Minecraft für Windows
Minecraft für Windows
Entwickler: Microsoft Studios
Preis: Kostenlos

Ein 20-jähriges Vermächtnis

1997 legte Ensemble Studios den Grundstein für eine der erfolgreichsten Spieleserien überhaupt: Age of Empires. Schon damals war Microsoft der Herausgeber und bis heute gehört das Spiel zum festen Repertoire des Stores. Was haben wir schon damals alle Non-Stop gezockt und in verschiedensten Quests historische Ereignisse und Schlachten nachverfolgt sowie mitgestaltet. Heute ist das Spiel zudem in einer Definitive Edition in neuer 4k-Grafik und einem brandneuen Score verfügbar. Wir haben es also ausnahmsweise wirklich mal mit einem Spieleherausgeber zu tun, der seine Spiele nicht nur pflegt, sondern auch den treuen Spielern die Möglichkeit gibt, eines ihrer Lieblingsspiele auf dem technisch neusten Stand immer wieder neu zu entdecken.

Age of Empires: Definitive Edition
Age of Empires: Definitive Edition

Ein Königreich voller Süßigkeiten

Eines der beliebtesten Casual-Spiele überhaupt, welches insbesondere auf den mobilen Plattformen zu Hause ist, aber als waschechter Neu-Klassiker auch den Weg in den Windows Store gefunden hat, ist Candy Crush. Die in aktuell drei Sagas und damit drei Spiele eingeteilte Spielreihe beinhaltet Tausende Level, in denen mit einer begrenzten Anzahl an Zügen Bonbons gesammelt werden müssen. Dabei kann man mit anderen Spielern in direkte Konkurrenz treten. Dazu gibt es aber keinen Link, weil sehr wahrscheinlich ist oder war es auf eurem PC bereits vorinstalliert.

Fazit

Es wird deutlich, dass der Windows Store eine wahre Fundgrube ist für allerlei Spiele, die teils im Microsoft-Universum, teils aber auch auf anderen Plattformen, zu wahren Klassikern geworden sind. Auch wenn noch immer mobile Geräte und Konsolen zu den Hauptplattformen für Spiele gehören, muss sich der Store mit seinem Angebot keinesfalls dahinter verstecken. Im Gegenteil: Gerade die Vielseitigkeit des Angebots, in Kombination mit mehr Platz durch größere Displays, machen den PC zu einer spannenden Alternative für Casual-Games. Gleichzeitig haben aber auch größere Games einen Platz, die seit Jahren für PCs entwickelt wurden, aber nun auch einfach und digital mit wenigen Klicks käuflich und spielbar sind.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments