Lenovo Legion Y540, Y740 & Y7000p bringen Intel Core-CPUs der 9. Generation mit

0

Intel hat erst gestern die neue H-Serie an Intel Core-Prozessoren der 9. Generation angekündigt, welche für etwas leistungsfähigere Notebooks gedacht sind. Zusammen mit Nvidias neuen RTX-Grafikkarten sollen neue Gaming-Notebooks wesentlich mehr Leistung bieten als bisher.

Gestern hat Lenovo daher auch eine kleinere Ankündigung gemacht, wo man den Lenovo Legion Y540, Legion Y740 und Legion Y7000p offiziell vorgestellt hat. Es handelt sich hierbei um drei Gaming-Notebooks, welche nun allesamt mit Intel Core-Chips der 9. Generation daherkommen.

Lenovo Legion Y740

Das leistungsfähigste Notebook unter den neuen Gaming-Geräten der Legion-Serie ist das Lenovo Legion Y740. Es wird sowohl als 15- als auch als 17-Zoll Variante erhältlich sein. In der Maximalkonfiguration gibt es hier einen Intel Core i7-Prozessor der 9. Generation sowie eine Nvidia GeForce RTX 2080 im Max-Q-Design. Das gilt übrigens für beide Display-Varianten, womit das 15-Zoll Modell eine beeindruckende Leistung im relativ kompakten Formfaktor bieten kann.

Daneben bietet das Lenovo Legion Y740 optional ein FullHD-Display mit 144Hz Bildwiederholrate sowie Unterstützung für Nvidia G-Sync. Das  Lenovo Legion Y740 bietet eine RGB-Tastatur und Systembeleuchtung, welche von Corsair hergestellt wird, verspricht ein gutes Audio-Erlebnis dank des Dolby Atmos-Lautsprecher-Systems und kann mit bis zu 32 Gigabyte an DDR4-2666 MHz Arbeitsspeicher konfiguriert werden.

Die Basis-Konfiguration des Lenovo Legion Y740 bringt einen Intel Core i-Prozessor der 9. Generation mit sowie eine Nvidia GeForce GT 1660 TI. Das Modell mit 15-Zoll Display will dabei ab einem Preis von 1609,99 US-Dollar erhältlich sein, während die 17-Zoll Variante 1669,99 Dollar kosten wird. Beide Geräte sollen laut Lenovo noch im Mai 2019 auf den Markt kommen.

Preis und Erhältlichkeit

Das neue Lenovo Legion Y740 wird mit dem Intel Core i7-9750H-Prozessor sowie Nvidia GeForce RTX 2060, 2070 und 2080-Grafikkarten in Deutschland auf den Markt kommen. Preislich wird es hier ab 1.899 Euro losgehen, womit Lenovo bei den Geräten zweifellos eher einen High-End Anspruch erhebt.

Lenovo Legion Y540

Das Lenovo Legion Y540 ist das günstigste Gerät im Lineup von Lenovos neuen Gaming-Notebooks und ist als 15- oder 17-Zoll Modell erhältlich. Nachdem es preislich deutlich unter den beiden anderen Geräten angesiedelt ist, gibt es hier eine Nvidia GeForce RTX 2060-Grafikkarte neben Intel Core i7-Prozessoren der 9. Generation, jeweils natürlich in der Maximalkonfiguration.

Intel zielt mit dem Legion Y540 einen sehr aggressiv auf einen niedrigen Preisbereich, weswegen man das Notebook mit der 15-Zoll Variante mit Intel Core-Prozessoren der 9. Generation sowie einer Nvidia GeForce GTX 1650 bereits ab 929,99 US-Dollar anbieten wird. Dasselbe 17-Zoll Modell wird es bereits ab 989,99 US-Dollar geben. Dass Käufer somit ein Gaming-Notebook mit Intel Core-Prozessoren der 9. Generation schon unter 1.000 US-Dollar erhalten können, zeugt von einer sehr aggressiven Preisgestaltung seitens des Herstellers. Um diesen Preisbereich erreichen zu können, hat Lenovo auch auf eine farbige Hintergrundbeleuchtung verzichtet und das Legion Y540 bietet nur eine weiße Tastaturbeleuchtung.

Wer etwas mehr Leistung möchte, bekommt das 15-Zoll Modell auch mit einer Nvidia GTX 1660 TI-GPU ab 1209,99 US-Dollar, während die 17-Zoll Variante 1269,99 Dollar kosten wird. Die Geräte werden ab Mai bzw. Juni 2019 in den USA erhältlich sein.

Lenovo Legion Y540 – Preis und Erhältlichkeit

In Deutschland kommt die Lenovo Legion Y540-Serie wahlweise mit einem Intel Core i5-9300H- oder einem Intel Core i7-9750H-Prozessor auf den Markt. Bei den Grafikkarten können Kunden zwischen der Nvidia GeForce GTX 1650, GTX 1660 Ti sowie einer RTX 2060 wählen, jedoch kommt das leistungsfähigste Modell etwas später auf den Markt. Das Legion Y540 richtet sich an den preisbewussten Gamer und wird hierzulande schon ab 999 Euro erhältlich sein.

Lenovo Legion Y7000 und Y7000p

In etwa neben dem Lenovo Legion Y540 siedelt sich auch das Lenovo Legion Y7000 an, bei dem es sich allerdings nur um ein 15-Zoll Gaming-Notebook handelt. Ausgestattet mit Intel Core i7-Prozessoren der 9. Generation sowie mit einer Nvidia GeForce RHz BildwiederholraTX 2060-Grafikkarte ist es leistungsmäßig auf einer Stufe mit dem Lenovo Legion Y540. Das Legion Y7000 bietet allerdings ein hochwertigeres Aluminium-Gehäuse sowie eine rote Tastaturbeleuchtung beim Y7000p-Modell. Das normale Y7000 kommt mit weißer Tastaturbeleuchtung daher. Das Notebook ist zudem optional mit einem 15-Zoll FullHD-Display mit 144 Hz Bildwiederholrate ausgestattet. Das Lenovo Legion Y7000 wird in den USA nicht erhältlich sein.

Das Lenovo Legion Y7000p wird in den USA ab Preisen ab 979,99 US-Dollar erhältlich sein mit Nvidia GeForce GTX 1650-Grafik. In anderen Regionen wird das Gerät als Lenovo Legion Y545 bekannt sein. Die Preise für das Lenovo Legion Y7000p will der Hersteller erst später ankündigen.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.