Lumia 950 XL mit Windows 10 ARM: Durchbruch beim Mobilfunk

11

Windows 10 ARM kann bereits seit längerer Zeit auf das Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL installiert werden. Mittlerweile funktioniert auf beiden Geräten auch WLAN, wobei das größere Lumia 950 XL dank verfügbarer GPU-Treiber weiterhin das besser unterstützte Gerät ist.

Dennoch sind beide Geräte produktiv mit Windows 10 ARM nicht wirklich einsatzfähig. Der Wunsch, volles Windows 10 auf einem Smartphone zu haben, treibt aber die Windows Phone-Modder weiter an. Sie arbeiten sehr fleißig daran, die Unterstützung der beiden Microsoft-Flaggschiffe aus dem Jahr 2015 zu verbessern.

Hier ist dem bekannten Entwickler Gustave Monce nun wohl ein erster Durchbruch gelungen. Er zeigte nämlich auf Twitter den Screenshot des Gerätemanagers, wo offenbar das Mobilfunkmodem korrekt erkannt wurde. Es handelt sich hierbei um ein Mobilfunkmodem von Qualcomm, was darauf deutet, dass die im Smartphone verbaute Einheit auch korrekt erkannt wird.

Windows 10 ARM-Nutzer auf dem Lumia 950 XL könnten somit schon sehr bald in den Genuss kommen von funktionaler Mobilfunkkommunikation. Da Windows 10 lediglich die Verbindung an das Mobilfunknetz für Internet unterstützt, wird damit auch weiterhin keine Telefonie möglich sein. Dennoch ist diese Unterstützung ein großer Meilenstein für das Projekt Windows 10 ARM auf Lumia 950 und Lumia 950 XL.

Wir haben vor einiger Zeit eine sehr ausführliche Anleitung zur Verfügung gestellt, wie ihr Windows 10 ARM auf das Lumia 950 XL oder Lumia 950 installieren könnt. Hierzu könnt ihr euch gerne unser Video ansehen und euch die entsprechende Anleitung auf WindowsArea.de durchlesen.


Bild: TwitterTwitter Quelle: Twitter

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

11 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
luebby1968
1 Jahr her

Gut Ding will Weile haben

alpensturm
Reply to  Albert Jelica
1 Jahr her

Ich hoffe dass mein Lumia 950 XL so lange durchhält bis so ein neues W10 Teilchen kommt mit dem man auch telefonieren kann, wie immer es auch heißen mag ?

oida
Reply to  alpensturm
1 Jahr her

Der Witz ist, dass MSFT seit Jahren verbietet, Treiber für Telefonie für W10 zu machen. Sonst gäbe es schon lange W10 (ARM) Telefone bzw. gibt es diese ohnehin (sicher nicht ganz legal) in China.

Androvoid
Reply to  oida
1 Jahr her

Absolut korrekt! Nadella hat sich da ja fast mittels Kniefall verpflichtet und hoch und heilig versprochen, sich konsequent und für alle Zukunft aus dem Smartphone- und jeglichem einem Smartphone auch nur entfernt ähnlichem Bereich herauszuhalten! Da gibt’s kein Tricksen, eine solche Vereinbarung muss jetzt natürlich auch strikt eingehalten werden. Das Bestehen von Googles lange Zeit durch Microsoft extrem gefährdetem Android ist so jetzt endlich auch in Zukunft weiter gesichert. 😉 Doch schön für uns alle! Der hat da als Gegenleistung sicher auch einiges an zukünftig für Microsoft äußerst Wertvollem beinhart ausgehandelt und fix zugesichert bekommen… 😉 Toll für Redmond, einen… Read more »

Androvoid
Reply to  alpensturm
1 Jahr her

Telefonieren und SMS wären ja ganz schnell machbar, sofern dazu der Wille vorhanden wäre. Aber wo bliebe der für den Erfolg am Massenmarkt allein ausschlaggebende gut gefüllte Appstore, welcher da leider auch auf W10 noch eher dürftig ausfällt?
So würde das Teil auch wiederum nur eine kleine Gruppe zufriedenstellen und im besten Fall vielleicht gerade noch in der Business- und Nerd-Nische als eine Art kurioses Micro-W10-Spielzeug ein exotisches Randdasein führen.
…ohne die da ganz besonders wichtigen Lidl- und Aldi-Apps… 😉

fuchur
Reply to  Androvoid
1 Jahr her

Ich werd nich schlau aus deinen kommentaren: Willst du keine W10ARM geräte mit telefonie? Ist das ne trotzreaktion weil nur w10m das wahre ist oder hast du ms aktien und fürchtest um den aktienkurs? So langsam versteh ichs nicht mehr…

Oder ist das sarkasmus um zu zeigen wie abstrus das alles ist?

Androvoid
Reply to  fuchur
1 Jahr her

Natürlich würde ich mir schon allein aus alter Verbundenheit und Interesse so ein Teil zulegen, aber retten wird es Microsofts Fortbestehen in herkömmlicher Größe und Bedeutung leider nie und nimmer… und allein darauf käme es doch letztendlich an!
Nicht „stattdessen“ wieder das frühere WM, sondern jenes, das die letzten Jahren mittels eisernem Durchhaltewillen und vollem Einsatz aller Ressourcen und Finanzen kontinuierlich und forciert mit den Lumias weiterentwickelt worden wäre.
Aber ansonsten: Jetzt einmal nur her damit, was nur geht…

Androvoid
Reply to  Androvoid
1 Jahr her

…Das eigentliche Windows eignet sich nicht, auch nicht in der für Arm optimierten Lite-Version als Smartphone-OS und hat auch nicht das Zeug etwa als neue Geräte-„Kategorie“ die Smartphone-Welt zu bereichern oder gar auf den Kopf zu stellen.
Das ist bloß allerletztes verzweifeltes Wunschdenken der für das Desaster Verantwortlichen, die aber selbst nicht mehr daran glauben, sondern nur noch die Börsianer mit geschönten Prognosen und verlockenden fernen Visionen (also de facto mittels Lügen) möglichst lange bei Laune halten wollen…

Androvoid
Reply to  luebby1968
1 Jahr her

Aber leider ist auch die längste Weile noch kein Garant für Gut Ding am Ende… und nicht bloß vergebene Mühe und sinnlose Zeitverschwendung als spielerischer Selbstzweck.

fuchur
Reply to  Androvoid
1 Jahr her

…sagt der Mann, der unter jedem Artikel 15 „das wird ja doch nix“-kommentare mit 500 worten pro kommentar schreibt.