Minecraft ist jetzt als Teil des Xbox Game Pass erhältlich

1

Microsoft hat mit dem Xbox Game Pass ein sehr interessantes Spiele-Abo, welches Xbox- und PC-Spielern gegen eine monatliche Abo-Gebühr Zugriff auf neue Exklusivtitel und einige ältere Games bietet.

Nachdem Top-Titel wie Forza Horizon 4, Shadow of the Tomb Raider sowie Crackdown 3 in den Game Pass gekommen sind, schließt sich nun ein weiteres Microsoft-Game dem Abo an. Minecraft ist seit gestern als Teil des Xbox Game Pass erhältlich.

Der Xbox Game Pass ist ein guter Dienst, wenn man regelmäßig die aktuellsten Xbox-Games spielen will, ohne in beim Kauf für jeden Titel rund 60 bis 70 Euro auf den Tisch legen zu müssen. Man hat Zugriff auf eine Bibliothek bestehend aus über 100 Games, wo regelmäßig neue und alte Titel hinzukommen. Auf diese Weise wird Spielern nie langweilig und man hat immer Zugriff auf eine enorme Spielebibliothek.

Der Xbox Game Pass kostet bei Microsoft regulär 9,99 Euro im Monat und auch bei Amazon sind die Codes leider nicht günstiger. Unser Partner G2A verkauft die Keys für knapp 74 Euro, womit ihr auf einen monatlichen Preis von 6,10 Euro für den Zugriff auf über 100 Top-Games kommt.

> Xbox Game Pass kaufen


Enthält Partnerlinks.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
h3nni
1 Jahr her

Toll und ich hab es mir letzten Monat noch gekauft.