Surface Buds: AirPods-Konkurrent von Microsoft in Arbeit

1

Microsoft hat uns im Vorjahr ziemlich überrascht mit der Ankündigung der Surface Headphones. Obwohl im Vorfeld einige Gerüchte aufgetaucht waren zu Cortana-Kopfhörern, rechnete im Herbst 2018 niemand wirklich mit einem solchen Produkt.

Erneut gibt es nun Berichte zu Kopfhörern aus dem Hause Microsoft. Im Gegensatz zu den Surface Headphones soll es sich hierbei allerdings um Wireless In-Ear Kopfhörer handeln und kein Over-Ear Modell. Die neuen Kopfhörer werden somit direkte Konkurrenz bedeuten für die Apple AirPods sowie die Samsung Galaxy Buds.

Codename Morrison

Für die Entwicklung dieses neuen Produkts verwendet Microsoft intern übrigens den Codenamen Morrison, benannt nach Jim Morrison, dem einstigen Lead-Sänger der Doors. Die Surface Headphones trugen übrigens den Codenamen Joplin, wobei nicht ganz klar ist, ob damit die Sängerin Janis oder der Komponist Scott Joplin gemeint ist.

Der finale Name der In-Ear Kopfhörer soll Surface Buds lauten, allerdings sei dies laut den aktuellsten Informationen auch nicht in Stein gemeißelt. Der Name könnte sich also für den Release durchaus noch ändern. Microsoft will mit den Kopfhörern nicht nur grundlegende Funktionen und eine gute Klangqualität bieten, sondern setzt sich auch zum Ziel, die Interaktion zwischen Mensch und Smartphone zu verbessern und auch das Lesen am Smartphone zu erleichtern. Dies soll die Surface Buds von seiner Konkurrenz in diesem Bereich differenzieren.

Preis und Release

Bislang völlig ungewiss ist Microsofts Zeitplan zur Veröffentlichung der Surface Buds. Die Informationen des renommierten Microsoft-Journalisten Brad Sams reichen bislang nicht aus, um auch nur einen Release im Jahr 2019 überhaupt zu bestätigen oder auszuschließen.

Nachdem es bislang keinerlei anderer Berichte zum Thema gibt, gilt es solche Informationen natürlich mit gewisser Skepsis zu betrachten. Der Journalist gilt zwar als eine sehr zuverlässige Quelle, allerdings können sich Pläne jederzeit ändern.


Quelle: thurrott

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Penuzl Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Penuzl
Mitglied
Penuzl

Bestimmt schon wieder eingestellt…