WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

HardwareWindows 10

Video: Entwickler bringt Windows 10 ARM auf OnePlus 6T

Das Lumia 950 und Lumia 950 XL werden mittlerweile einigermaßen gut mit Windows 10 ARM unterstützt. Die Neugier vieler Entwickler scheint allerdings grenzenlos: Die Modder-Community rund um Windows 10 ARM versuchte das System bereits auf die Nintendo Switch sowie auch das Google Pixel 3 XL zu bringen.

Die zuletzt genannten Geräte haben allerdings größere Probleme, Windows 10 ARM zu booten. Anders sieht es offenbar beim OnePlus 6T aus. Wie nun ein Entwickler gezeigt hat, kann das System nicht nur gestartet, sondern auch darauf ausgeführt werden. Das Flaggschiff-Smartphone des chinesischen Herstellers kann Windows 10 ARM starten und sogar die Touch-Unterstützung funktioniert perfekt. Das liegt daran, dass das OnePlus 6T einen Touchscreen von Synaptics nutzt, welcher von Windows 10 nativ unterstützt wird.

Das Smartphone unterstützt im Gegensatz zum Lumia 950 und Lumia 950 XL bislang jedoch keine Netzwerkverbindung. Auch die GPU wird nicht unterstützt, sodass die Performance selbstverständlich nicht ideal sein dürfte. Dennoch ist das zweifellos ein interessantes Projekt, welches mit fortgesetztem Interesse der Entwickler auch noch bessere Unterstützung für das System erhalten könnte.

> Angebot: OnePlus für 477 Euro kaufen


Quelle: Twitter

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments