Wie viele Windows Phone 8.1 Nutzer gibt es eigentlich noch?

10

Windows Phone 8.1 wurde mit 11. Juli 2017 eingestellt. Das System bekommt seitdem keinerlei Updates von Microsoft, die Entwicklung wurde eingestellt und langsam werden auch die System-Dienste abgeschaltet.

Der Windows Phone Store sollte ursprünglich im Juni 2019 abgeschaltet werden. Teile der Infrastruktur hat das Unternehmen allerdings bereits Ende 2018 kaputt gemacht. Mit einem serverseitigen Update hat Microsoft nämlich die Direktverlinkung auf Windows Phone-Apps in Webseiten und anderen Diensten unmöglich gemacht. Besonders betroffen hiervon ist das Werbenetzwerk AdDuplex, welches verschiedene Apps bewirbt. Entwickler können so ihre Anwendungen präsentieren, während andere Entwickler mit Anzeigen in ihren Apps etwas Geld verdienen können. Durch Microsofts Änderung ist diese Idee nun grob gestört worden, war doch eine Verlinkung nicht mehr möglich.

AdDuplex hat nun allerdings einen Weg gefunden und nutzt die Zune-Schnittstelle von Windows Phone 7, um auf Apps zu verlinken. Diese funktioniert weiterhin auf allen Geräten und umgeht das von Microsoft geschaffene Problem.

Wie viele Windows Phone 8.1 Nutzer gibt es noch?

Gleichzeitig hat AdDuplex eine ganz interessante Zahl veröffentlicht von den Nutzerzahlen des eigenen Werbenetzwerks. Man wollte damit signalisieren, wie dringlich die Angelegenheit eigentlich ist und für wie viele Entwickler die Redmonder in Wahrheit ein Vertriebsmodell zerstört hat.

Demnach verwenden noch mindestens 400.000 Menschen ein Windows Phone-Gerät. Windows Phone 8.1 ist daher bereits sehr weit von seinem Zenit im Jahr 2014 entfernt, wo man auch in Europa zweistellige Marktanteile erobern konnte. Die 400.000 Nutzer sind allerdings auch als absolutes Minimum zu sehen. Gezählt werden von AdDuplex nämlich nur jene Anwender, die tatsächlich auch Apps mit deren Werbe-Integration verwenden. Die System-Apps sowie die beliebten Anwendnugnen einiger Dienste haben schließlich keine Werbung integriert und wer zum Beispiel nur WhatsApp verwendet, scheint nicht in dieser Statistik auf.

Im Juni 2019 werden damit womöglich sogar eine halbe Million Nutzer ohne Zugriff auf Apps aus dem Windows Phone Store zurückgelassen werden.


via mspoweruser

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments