WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Fehler 0xc000021a: Systemwiederherstellung funktioniert nach Windows Update Installation nicht

Microsoft warnt auf der offiziellen Support-Seite aktuell vor einem bekannten Fehler in Windows 10. Dieser ist für alle Nutzer relevant, die einen Wiederherstellungspunkt am System erstellt haben.

Konkret tritt ein Fehler auf, wenn Nutzer nach der Installation von Windows Updates diesen Wiederherstellungspunkt nutzen möchten. Die Wiederherstellung schlägt nämlich Fehl mit dem Fehler 0xc000021a. Das Starten des Systems ist dann nicht mehr möglich, doch es gibt Workarounds und Lösungen.

Fehler 0xc000021a: Der Grund

Es handelt sich hierbei um einen bekannten Fehler in Windows 10. Der Grund dafür ist, dass Microsoft bei der Implementierung offenbar einen schwerwiegenden Fehler in der Logik gemacht hat. Beim Wiederherstellungsprozess werden beim Neustart des PCs vorher die neueren Treiber geladen, bevor die älteren Treiber-Versionen wiederhergestellt werden. Nachdem die Treiber-Versionen nicht übereinstimmen, kann das System nicht booten.

Workaround :Wiederherstellungsprozess fortsetzen

Um den Wiederherstellungsprozess fortzusetzen, müssen Nutzer die Treibersignatur in Windows 10 ausschalten. Beim Driver Signature Enforcement handelt es sich um einen Prozess, welcher beim Start die Signatur der Treiber überprüft. Diese Funktion dient der Sicherheit des Systems und soll sicherstellen, dass keine Treiber von Schadprogrammen installiert werden.

Der PC wird im Anschluss direkt in die Wiederherstellungsoptionen starten, wo die Treibersignatur deaktiviert werden kann.

  1. Navigiert dort zu Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen > Neu starten und drückt hier auf F7.

Quelle: Microsoft

Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments