Kann man das Trekstor Primebook P15 mit USB-C aufladen?

0

Das Trekstor Primebook P15 ist ein erst kürzlich vorgestelltes 15-Zoll Notebook des deutschen Herstellers. Zielgruppe sind Notebook-Käufer mit weniger PC-Erfahrung, welche nun zunehmend Premium-Funktionen und hochwertige Designs erwarten.

> Trekstor Primebook P15 im Preisvergleich

Trekstor will eine Brücke schlagen zwischen diesen Premium-Anforderungen und der “Leistbarkeit” der Geräte. Kunden sollen bei ihrem Einsteiger-Notebook gefühlt auf nichts verzichten, aber weniger bezahlen. Wie gut das Trekstor aufgegangen ist, werden wir in unserem ausführlichen Test beantworten. Der Hersteller will im Primebook P15 alle Funktionen anbieten, die Kunden sich so wünschen können. Ab Preisen von 399 Euro gibt es ein hochwertiges Metallgehäuse, einen Fingerabdruck-Scanner, ein FullHD IPS-Display mit schlankem Rahmen sowie auch einen USB Typ-C 3.1 Anschluss.

Als ich die ersten Bilder des Notebooks sah, bemerkte ich neben dem USB-C Port auf der rechten Seite den Eingang für den proprietären Ladeanschluss. Nachdem es mit einem eigenen Netzteil ausgeliefert wird und ein solcher Anschluss verbaut ist, hatte ich zuerst vermutet, dass eine Aufladung über USB-C nicht möglich ist.

Kann man das Trekstor Primebook P15 mit USB-C aufladen?

Beste Antwort: Ja, das Trekstor Primebook P15 kann über USB-C aufgeladen werden.

Der USB-C Anschluss ist offenbar mit dem Powerboard des Notebooks und somit auch mit dem Akku verbunden. Eine Aufladung über USB-C ist damit möglich. Wenn ihr ein Smartphone mit einem USB-C Anschluss habt, müsst ihr somit künftig nicht mehrere Ladegeräte mit euch rumschleppen.

Bestes USB-C Netzteil für das Trekstor Primebook P15

Dabei müsst ihr als Besitzer eines Trekstor Primebook P15 allerdings beachten, dass ihr das Notebook deshalb nicht mit dem Ladegerät eurer Nintendo Switch oder eures Smartphones aufladen könnt.

Das Netzteil des Trekstor Primebook P15 funktioniert mit einer Wechselspannung von 12V bei 2500mA, sprich einer Leistung von 30 Watt.


Enthält Partnerlinks.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: