Microsoft präsentiert neue Icons für Office-Dateien

7

Ende des letzten Jahres hat Microsoft die neuen Office-Icons präsentiert, welche die Grundprinzipien des Fluent Design einverleibt haben. Die neuen Icons ersetzen die flachen Symbole durch Neue mit Tiefeneffekten, Schatten und Farbverläufen.

Zusammenhängend damit wird das Unternehmen auch neue Symbole für die einzelnen Dateiformate ausrollen. Microsoft hat gestern die neuen Office-Dateisymbole präsentiert, welche künftig in den verschiedenen Apps zu finden sein werden. Microsoft hat vorerst nur angekündigt, dass diese neuen Dateisymbole in die verschiedenen Apps für iOS und Android implementiert werden. Dazu zählen Outlook, OneDrive sowie die altbekannten Office-Programme.

Irgendwann dürften diese neuen Dateisymbole auch in Windows 10 integriert werden, jedoch dauern entsprechende Design-Umstellungen eine ganze Weile am Desktop-System. Ankündigungen diesbezüglich hat Microsoft bislang nicht gemacht.


via mspu

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

7
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
stefiroDustynationmackLikn Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
fredi_830
Mitglied
fredi_830

Unter Android habe ich noch nicht einmal die neuen Programmicons…

Dustynation
Mitglied
Dustynation

So richtig Fluent Design sind die nicht oder? 🤔

stefiro
Mitglied
stefiro

Das sagt ja auch keiner …

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Sollte das denn aber nicht der Sinn dahinter sein? Muss ja schließlich ins System passen 😜

mack
Mitglied
mack

Also bei mir auf dem PC (Win10) sind die neuen Symbole schon angekommen!

stefiro
Mitglied
stefiro

Bei mir auch … zumindest die von den Office Programmen …

Likn
Mitglied
Likn

Also bei mir sind im Datei Explorer diese Symbole gleichzeitig mit den Office Programm-Icons umgestellt worden vor ca ner Woche