Acer Predator Thronos kommt nach Deutschland, kostet 25.000 Euro

0

Auf der IFA 2018 in Berlin hat Acer mit dem Predator Thronos einen „Gaming-Thron“ präsentiert. Es handelt sich dabei um einen Gaming-Sessel, welcher auf Wunsch mit Gaming-PC, drei Monitoren und Zubehör geliefert wird.

Der Acer Predator Thronos ist einfach zusammengefasst ein Gaming-Sessel, welcher von einer Zahnarzt-Praxis inspiriert ist. Der Sessel kann elektrisch in eine gewünschte Sitz- oder Liegeposition gebracht werden samt personalisierbarer Beinablage. Tastatur und Maus werden auf einem Tablett präsentiert, welches ebenfalls an die Armlänge und die gewünschte Spielhöhe des „Patienten“ konfiguriert werden kann. Statt des grellen Lichts erleuchten den Spieler bis zu drei hochauflösende 27-Zoll große Displays. Hier gilt natürlich ebenfalls: Die Display-Höhe kann ganz nach den Wünschen des Besitzers konfiguriert werden.

Der Acer Predator Thronos hat dementsprechend natürlich auch seinen Preis. Ganz ohne Zubehör kostet der Gaming-Thron stolze 17.990 Euro, denn bei der Bestellung wird jeder Sessel eigens für den Kunden angefertigt. Der Kauf beinhaltet auch einen Aufbauservice von Acer und zwei Wartungen von einem Acer-Techniker innerhalb der Garantielaufzeit von zwei Jahren.

Acer Predator Thronos: Preis

Wer sich um den Kauf der Zubehör-Hardware, welche das Gaming überhaupt erst ermöglichen soll, nicht selbst kümmern will, für den bietet Acer natürlich auch die passenden Geräte an. Mit den drei 27-Zoll WQHD-Monitoren mit 144 Hz Bildiederholrate kostet der Thronos bereits 19.990 Euro.

Für 24.990 Euro gibt es zum Predator Thronos das Gesamtpaket. Dieses beinahltet einen Predator Orion 9000 Desktop, drei Monitore sowie Headset, Maus und Tastatur.

 

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: