Microsoft Edge Canary: Nur Icons in Favoritenleiste anzeigen jetzt möglich

0

Microsoft hat heute ein neues Update für den Microsoft Edge Canary-Browser ausgerollt. Die Aktualisierung erhöht die Versionsnummer auf 77.0.190.0 und bringt eine wichtige Neuerung mit.

Nutzer des Browsers wünschen sich nämlich bereits seit längerer Zeit, dass sich in der Favoritenleiste auch nur die Icons der gespeicherten Seiten anzeigen lassen. Grundsätzlich ließe sich das Problem leicht umgehen, indem man die Seiten namenlos in die Favoriten speichert, aber Microsoft hat nun auf das Feedback der Insider reagiert.

Wer die aktuellste Version des Microsoft Edge Canary-Browsers installiert hat, bekommt bei einem Rechtsklick auf einen Eintrag in der Favoritenleiste die Möglichkeit, einzelne Elemente nur als Icon darzustellen. Somit nehmen diese weniger Platz in der Favoritenleiste ein.

Im Canary-Kanal werden die Browser-Updates täglich für die testenden Insider ausgerollt und es handelt sich hierbei gleichzeitig um den instabilsten Preview-Ring. Hier können gelegentlich nämlich auch problematische Updates ausgerollt werden. Tester im Dev-Kanal bekommen die Neuerung wohl erst beim nächsten Update, das Donnerstag-Nacht ausgerollt wird.

> Chromium Edge Download: Insider Kanäle im Detail

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: