Microsoft Xbox E3 2019 Livestream: Datum, Uhrzeit und Erwartungen

1

Microsofts Xbox E3 2019 Konferenz findet heute statt. Das Unternehmen hat bereits vor Monaten eine große Show versprochen. Heute wird die Welt sehen, ob die Redmonder sich den Mund zu voll genommen haben.

Microsoft soll insgesamt 14 neue Xbox-Titel präsentieren, über neue Konsolen sprechen sowie nähere Details zu Project xCloud nennen. Wir selbst sind bereits sehr gespannt auf Microsofts Xbox-Show und informieren euch jetzt, wie ihr das Event verfolgen könnt und was ihr erwarten dürft.

Microsoft Xbox E3 2019: Wann?

  • 9. Juni 2019, Sonntag
  • 22 Uhr deutscher Zeit
  • Los Angeles, E3

Microsofts Konferenz wird um 13 Uhr nachmittags in Los Angeles abgehalten. In Deutschland wird es da bereits 22 Uhr haben und die gesamte Konferenz dürfte zwischen einer und eineinhalb Stunden dauern.

Microsoft Xbox E3 2019: Wo?

Die Pressekonferenz von Microsoft findet in LA statt und wird für alle Fans weltweit live übertragen. Das Unternehmen wird die Show auf dem eigenen Streaming-Dienst Mixer übertragen, welcher einerseits den Vorteil von möglichen Gewinnen über den MixPot bietet und andererseits eine geringere Latenz als Twitch und YouTube bieten sollte.

Dort wird Microsoft seinen Stream zwar ebenfalls bereitstellen, allerdings gibt es hierfür noch keine Links.

> Zum Xbox E3 2019 Livestream

Microsoft Xbox E3 2019: Erwartungen

Das Jahr 2019 ist nicht das Jahr der großen Konsolen-Releases. Erst 2020 wird die nächste Generation an Xbox- und PlayStation-Konsolen erwartet. 2019 wird allerdings jenes Jahr, in dem die beiden Konsolenhersteller jeweils einen Hype rund um das Produkt aufbauen wollen.

Microsoft wird wohl einerseits ankündigen, dass man die Arbeit an Xbox Scarlett begonnen hat und womöglich erste technische Details zu den Leistungszielen präsentieren. Wie genau man dabei auf das Produkt eingehen wird, darüber könnten wir aktuell allerdings nur spekulieren.

Fest stehen allerdings, dass die Xbox E3 2019 Konferenz eine Reihe von Xbox-Exklusivtiteln mitbringen wird. Klar ist, dass Halo Infinite und Gears 5 im Zentrum stehen werden. Außerdem dürfte man auch über Cyberpunk 2077 sowie Star Wars: Jedi Fallen Order sprechen.

Ebenfalls einen enormen Stellenwert auf dieser E3 wird Project xCloud haben. Hier konkurriert Microsoft neuerdings nicht mehr so sehr mit Sony, sondern mit Google. Der Suchmaschinengigant hat seinen Dienst zuletzt offiziell präsentiert und einen Launch im November 2019 in Aussicht gestellt samt einem Gratis-Modell. Ob Microsoft das überbieten kann, wird die Konferenz heute Abend zeigen.

> Zum Xbox E3 2019 Livestream

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Dustynation Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dustynation
Mitglied
Dustynation

Also ich habe gedacht da kommen mehr Infos zu XCloud ? im Grunde keine Neuigkeiten…