WhatsApp könnte am 1. Juli 2019 aus dem Windows Store verschwinden

16

Windows Phone-Nutzern dürfte mittlerweile bekannt sein, dass WhatsApp mit Ende dieses Jahres eingestellt wird. Die Anwendung könnte allerdings schon wesentlich früher von der Plattform verschwinden.

WhatsApp hat nun den eigenen Support-Artikel aktualisiert, wo das Ende der Windows Phone-App vor einigen Wochen etwas überraschend angekündigt worden war. Darin heißt es nun, dass WhatsApp für Windows Phone kurz nach dem 1. Juli nicht mehr erhältlich sein könnte. Dabei ist die Formulierung selbst nicht sehr aufschlussreich, denn das Unternehmen selbst spricht im Konjunktiv.

Windows Phone-Nutzer sollten allerdings darauf vorbereitet sein, dass WhatsApp ab dem 1. Juli 2019 womöglich gar nicht mehr heruntergeladen werden kann. Wer also WhatsApp weiter nutzen will, darf sein Smartphone womöglich nicht zurücksetzen.

Kommt eine WhatsApp UWP?

Weshalb WhatsApp nicht konkreter sagen kann, dass bzw. ob die Anwendung tatsächlich aus dem Microsoft Store verschwinden wird, deuten manche als einen Hinweis auf eine WhatsApp UWP. Zuletzt waren Konzepte durchgesickert und später hatte auch WhatsApp Beta Info von einer Universal Windows App gesprochen.

Angekündigt wurde bislang allerdings nichts, weswegen die Hoffnung auf eine echte WhatsApp UWP verschwindend gering ist. Die WhatsApp UWP sei als Anwendung für Tablets geplant. Für Android und iOS sollen solche Apps bereits in Arbeit sein, aber Gerüchte darüber gibt es schon seit Monaten. Konkret wurden diese Infos bislang nicht.


Quelle: WhatsApp

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

16
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
7 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
Vicennendefected85towaL_M_A_Ostefiro Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
spheric
Mitglied
spheric

Gab es eigentlich WP8.1-Lumia’s mit Dual Sim? Bin manchmal richtig neidisch, dass bei meinem alten Herrn mit seinem L830 alles noch funzt, während bei W10m so Stück für Stück alles abgeschaltet wird.

Geschrieben mit meinem Microsoft Lumia 950DS mit W10m

Vicennen
Mitglied
Vicennen

Ja, ich habe auch endlich diese Information bekommen, dass die App nach 31.12.2019 nicht mehr funktionieren wird. Persönlich habe ich WhatsApp nie besonders gemocht…. Bin gespannt wie lange noch Telegram geht.
Ach ja, glücklicherweise läuft das Ding noch u.A. auf KaiOS inklusive JioPhone 🙂 Da lohnt sich noch der Support. 🙂

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

Telegram dürfte eigentlich ewig und drei Tage noch laufen. Ich habe letztes Jahr aus Spaß mal mein altes HTC Mozart (WP7.8) angemacht, da funktioniert Telegram immer noch. Natürlich gibt es dann die Neuerungen und Funktionen nicht.

defected85
Mitglied
defected85

BTW: Wo bleibt eigentlich das Surface Phone?
Sollte, laut Community, nicht bist spääätestens Ende 2019 etwas kommen?
Jetzt, wo man bei WP/W10M so langsam das Licht ausmacht, wird’s eng.
Auf Microsoft ist wirklich kein Verlass mehr. 😉

h3nni
Mitglied
h3nni

Bisschen Off-Topic: Ich habe Netflix, seitdem ich mein Handy habe, auf dem Startscreen gelegt. Und seit heute funktioniert plötzlich zum ersten Mal die Live-Tile.
Ich wusste nicht mal, dass das eine Live-Tile ist 🤣

Armin Osaj
Editor

Lol

towa
Mitglied
towa

Dann ziehen wir nun wohl in den letzten Kampf…
Einerseits war der bisherige Support von WhatsApp immer verhältnismäßig gut, andererseits beruft man sich mit der Einstellung der App auf Nonsens.
Anders gesagt:
https://towa-wi.de/index.php/home/uebersicht/11-notiz/143-whatsapp-verabschiedet-sich

stefiro
Mitglied
stefiro

Man muss sich halt langsam dran gewöhnen, dass ein Windows Phone bald nur noch zu telefonieren und knipsen taugt … Oder zum Experimentieren mit WoA-Versuchen aus der Modder-Comunity …

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

Na so schlimm ist es nicht. Bei anderen Apps sieht es anders aus. Telegram läuft ja weiterhin, bekommt nur keine Aktualisierungen mehr. Und vor allem unter WP8.1 läuft weiterhin das meiste reibungslos.

h3nni
Mitglied
h3nni

Hab am Wochenende noch mein altes Lumia mit Windows Phone 8.1 rausgekramt und tatsächlich funktionieren alle Apps noch problemlos. Unter Windows 10 Mobile ist das leider nicht der Fall. Viele Apps haben Updates bekommen, die definitiv nicht mehr unter Mobile getestet wurden. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, wenn die Skalierung nicht passt (Store z.B) oder die App gar nicht mehr startet (Xbox z.B.) oder Apps sind unverständlich langsam sind (Wetter/Nachrichten z.B.).

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

Ja und ich bin auch immer wieder froh, das ich nie auf W10M gewechselt bin.

h3nni
Mitglied
h3nni

Wäre an meinem alten Lumia nicht Lautstärke-Wippe und die Kamera kaputt gegangen, würde ich es vermutlich auch noch nutzen.

Vicennen
Mitglied
Vicennen

Meine L625 mit Win 8.1 ist leider vor einigen Monaten runtergefallen und das Glas ist kaputt gegangen. Ich habe aber noch eine funktionstüchtige Lumia 610 mit Win 7.8 in der Schublade 🙂

stefiro
Mitglied
stefiro

Meine Freundin hat sich grad ein 625 für 20€ bei Ebay geschossen… Funktioniert auch noch astrein…

Dada
Mitglied
Dada

Die haben es aber eilig! Sollen sie ruhig machen, gerne auch auf iOS und Android, dann ist diesbezüglich Ruhe 😎

h3nni
Mitglied
h3nni

Selbst wenn eine UWP noch kommen sollte, wird diese mit Sicherheit nicht mehr für Windows 10 Mobile angeboten. Und wenn doch, dann wohl eher aus versehen und ungetestet (Siehe aktuelle Apps von Microsoft selbst… Ich glaube nicht, dass Microsoft beabsichtigt hatte die Xbox App auf den Handys zu aktualisieren).