Xbox E3 2019 Zusammenfassung: Alle Ankündigungen im Überblick

1

Die E3 ist die größte Spielekonferenz der Welt, auf der Publisher ihre neusten Titel präsentieren. Auch dieses Jahr war Microsoft vertreten, mit ihrem Xbox E3-Event. Im Rahmen des Events wurden einige neue Spiele vorgestellt, aber auch neue Details zur nächsten Konsolengeneration und dem Gamestreaming-Service Project xCloud verraten. Wir haben für euch alle Ankündigungen in diesem Artikel kompakt zusammengefasst.

Zusammenfassung als Video

Auf unserem YouTube-Kanal haben wir ein neues Video hochgeladen, in dem wir alle Ankündigungen der E3 für euch zusammengefasst haben.

Project Scarlett

Die nächste Xbox-Generation wurde auf der E3 angekündigt. Laut Microsoft soll Project Scarlett 4 mal mehr Leistung bieten, als die aktuelle One X. Konkret spricht man von Gaming mit 120 Bildern pro Sekunde. Zum Weihnachtsgeschäft 2020 soll die Konsole in den Handel kommen.

Xbox Elite Controller V2

Neben Project Scarlett gab es eine weitere Hardware-Ankündigung auf der E3. Der Xbox Elite Controller wird in einer neuen, verbesserten Fassung für ungefähr 180€ erscheinen. Die Verbindung zur Konsole erfolgt endlich mittels Bluetooth. Erstmalig verbaut Microsoft einen integrierten Akku, welcher 40 Stunden Laufzeit bietet und sich schnell über USB C aufladen lässt. Außerdem kann man nun Profile anlegen, die sich schnell während des Spiels wechseln lassen. Somit hat man schnellen Zugriff, auf z.B. unterschiedliche Empfindlichkeiten.

Falls ihr mehr über den Controller erfahren möchtet, dann empfehlen wir einen Blick in unseren Artikel.

Project xCloud

Auf der E3 verriet Microsoft wenige Details zum zukünftigen Game-Streaming-Dienst Project xCloud. Einerseits wird man es erlauben, die eigene Heimkonsole als Server zu nutzen, um auch unterwegs spielen zu können. Andererseits wird es auch ein Cloud-basiertes Angebot geben. Konkrete Informationen fehlen jedoch weiterhin. Wir wissen nur, dass die erste Preview für Oktober angesetzt ist.

Double Fine Productions

Mit Double Fine Productions tritt ein weiterer Spieleentwickler Microsoft bei. Das Studio existiert bereits seit 19 Jahren und kooperierte bereits in Vergangenheit mit Microsoft, beispielsweise für Kinect Party. Ihr neues Spiel trägt den Titel Psychonauts 2. Es wird 2020 exklusiv für alle Plattformen erscheinen.

Xbox Game Pass

Auf der E3 kündigte man drei große Änderungen für den Gamepass an:

  1. Das Spiele-Angebot wird stark erweitert, darunter Titel wie Borderlands, Metro Exodus, Ark Survival Evolved oder auch Rise of the Tomb Raider.
  2. Für PC-Spieler entwickelte man einen eigenen Xbox Gamepass, welcher aufgrund des nicht so großen Angebots stark vergünstigt ist. Für nur 3,99€ erhält man Zugriff auf diverse PC-Titel.
  3. Es gibt nun ein neues Abonnement namens Game Pass Ultimate. In diesem sind der normale Xbox Game Pass, der Xbox Game Pass für PC und die Xbox Live Gold-Mitgliedschaft enthalten. Das Komplettpaket schlägt 12,99€ pro Monat zu buche.

Halo Infinite

Zum Start der Xbox Scarlett werden attraktive Exklusivtitel benötigt, um mehr Käufer anzuziehen. Halo Infinite wird einer dieser Launch-Titel sein. Die Handlung spielt einige Jahre nach Halo 5. Zu dieser Zeit soll die Menschheit erneut kurz vor dem Aussterben sein und es liegt am Master Chief, unsere Spezies zu bewahren.

Ori and the Will of the Wisps

Endlich erhalten wir erste Einblicke zum Nachfolger von Ori and the Blind Forest. Als Veröffentlichungstag ist der 11. Februar 2020 angesetzt.

Minecraft Dungeon

Minecraft ist unumstritten einer der größten Anschaffungen von Microsoft im Bereich Gaming der letzten Jahre. Nach Story Mode wird das Franchise erneut in ein neues Gameplay-Konzept gesteckt, und zwar in das Genre der Dungeon Crawler. Dungeon erscheint nicht nur für die Xbox, sondern auch für die PlayStation 4 und Nintendo Switch-Konsole. Anders als die meisten modernen Spiele setzt man auf einen lokalen Koop-Multiplayer, welcher für 4 Spieler ausgelegt ist. Alternativ lassen sich auch Online-Matches erstellen.

Age of Empires II: Definitive Edition

Nachdem man den ersten Teil der Age of Empires-Spielereihe neu auflegte, wird es nun Zeit für den zweiten Teil. Neben den üblichen grafischen Verbesserungen hat man auch den Sound komplett remastered und eine neue Kampagne hinzugefügt.

Gears 5

Der Nachfolger von Gears of War 4 wird unkonventionell einfach nur Gears 5 genannt. Im Ankündigungstrailer erhalten wir noch keine Eindrücke vom Gameplay, sondern erfahren nur, dass wir im fünftne Teil der Serie Kait bei ihrer Reise begleiten werden.

Cyberpunk 2077

Das Spiel der Witcher-Macher ist wohl das meist erwartete Spiel für 2020. Kein Wunder, denn das Open-World-Spiel ist ein ambitioniertes Projekt, dessen Entwicklungszeit insgesamt 4 Jahre beträgt.

Microsoft Flight Simulator

Der Klassiker kehrt zurück. Die Spielerfahrung soll nun deutlich realistischer erscheinen, dank Satellitendaten und einer künstlichen Intelligenz von Azure.

The Outer Worlds

Obsidian Entertainment zeigt ihr neues Spiel The Outer Worlds, ein Singleplayer First-Person Sci-Fi Shooter. Das Spiel ist zwar nicht Xbox-Exklusiv, doch wird zur Veröffentlichung sofort im Game Pass erhalten sein.

Star Wars Jedi: Fallen Order

Respawn Entertainment, Macher von Titanfall und Apex Legends, arbeiten an einem neuen Star Wars-Spiel. Das Studio arbeitet mit Lucasfilm zusammen, um neue Figuren und Orte einzuführen. Die Handlung spielt etwa fünf Jahre nach Star Wars Episode 3 – Die Rache der Sith.

Battletoads

In den frühen 2000ern übernahm Microsoft den legendären Spieleentwickler Rare. Doch statt das volle Potenzial des talentierten Teams auszuschöpfen, setzte man dieses ausschließlich auf Kinect Games an. Unter der Leitung der Xbox-Sparte von Phil Spencer ändert sich dies, wie man bereits mit Sea of Thieves gesehen hat. Als nächstes sind die Battletoads an der Reihe, ein bekannter Titel aus alten NES-Zeiten, in einem neuen Ableger für die Xbox One.

Elden Ring

Der Game of Thrones-Macher George R. R. Martin kooperiert mit FromSoftware, um ein Open-World-Spiel auf die Beine zu stellen.

Bleeding Edge

Ein Multiplayer-Spiel im Comic-Look, in dem man sich in 4 gegen 4 Matches bekriegt.

Blair Witch

Das Horror-Spiel Blair Witch basiert auf auf die gleichnamigen Filme. Es kann bereits ab dem 30. August diesen Jahres erworben werden.

Forza Horizon 4: Lego Speed Champions

Das Forza-Franchise bekommt keinen neuen Teil spendiert, sondern lediglich eine Erweiterung für Horizon 4. Bald könnt ihr in der riesigen Forza-Open-World auch mit Lego-Autos umher fahren. Wer wollte das nicht schon immer mal machen?

Wasteland 3

Borderlands 3

State of Decay 2: Heartland

Dying Light 2

Phantasy Star Online 2


via Windows Central

Über den Autor

19 Jahre alt und Redakteur bei WindowsArea.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Dustynation Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dustynation
Mitglied
Dustynation

Gute Zusammenfassung?
Da kommen ziemlich gute Games auf uns zu. Am interessantesten ist für mich momentan Project XCloud ?❤️?